1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Suche
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung hat gemeinsam mit der BZgA einen Contest gestartet, um die Cannabisprävention in den sozialen Medien auszuweiten. Ziel ist es, insbesondere die jugendliche Zielgruppe für die gesundheitlichen Risiken des Konsums von Cannabis zu sensibilisieren.

Zukünftig werden sie in den sozialen Netzwerken über mögliche Langzeitfolgen informiert und ihre Gesundheitskompetenz gestärkt. Die drei bestplatzierten Ideenskizzen wurden mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Das Gewinner-Konzept des Pitchs geht nun in die Umsetzung.

Pressemitteilung vom 29.05.2020 lesen

Junge schaut in ein Tablet
© canva.com

COSMO-Daten zur Mediennutzung

Ständig online in Corona-Zeiten? Steigt die digitale Mediennutzung aktuell? Daten des COVID-19 Snapshot Monitoring (COSMO) von BZgA und Universität Erfurt zeigen, dass befragte Eltern den Konsum von Bildschirmmedien ihrer Teenagerkinder als zu hoch beurteilen. Die BZgA empfiehlt, auch in der Coronavirus-bedingten Ausnahmesituation die Mediennutzung kritisch zu begleiten, um bei einem problematischen Konsumverhalten unterstützen zu können.

Informationen und Beratung bietet die BZgA mit ihrer Kampagne „Ins Netz gehen“ unter
www.multiplikatoren.ins-netz-gehen.de
und für Jugendliche zwischen 12-18 Jahren unter
www.ins-netz-gehen.de

Anlässlich des Weltnichtrauchertags am 31. Mai 2020 informieren das Bundesministerium für Gesundheit und die BZgA über die Risiken des Rauchens. Rauchen schädigt insbesondere die Lunge und die Bronchien und begünstigt Atemwegserkrankungen. Die BZgA unterstützt beim Rauchstopp mit einem Online-Ausstiegsprogramm auf www.rauchfrei-info.de mit täglichen Informationen und Tipps. Neben den Online-Angeboten bietet die BZgA unter der kostenfreien Rufnummer 0800 8 31 31 31 eine qualifizierte Telefonberatung zum Rauchausstieg. Über die Risiken des Rauchens im Kontext des Coronavirus informiert die BZgA unter: www.rauchfrei-info.de/informieren/rauchen-gesundheit/corona/

Pressemitteilung vom 27.05.2020 lesen


Zusammen gegen Corona: In Zeiten des Coronavirus unterstützt die BZgA im Alltag und im Miteinander

Die BZgA verfolgt mit ihren Kommunikationsaufgaben wie andere Akteure des Gesundheitswesens das Ziel, die Verbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 weiter einzudämmen. Durch solidarisches Handeln können wir alle aktiv dazu beitragen. Im neuen Alltag ist es weiterhin wichtig, Abstand zu halten und auf die Hygieneregeln zu achten. Das verantwortungsvolle Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung schützt andere, besonders wichtig bei Begegnungen mit Älteren und Menschen mit Vorerkrankungen Unsere Web-Angebote vereinen zahlreiche Hinweise zum Umgang miteinander und geben Tipps und Hilfestellungen für verschiedene Zielgruppen in dieser besonderen Zeit.

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit

Zusammen gegen Corona

Übersichtsseite zu Informationen zu Corona und Pflege

Älter werden in Balance

Im Corona-Blog: Anregungen und Tipps für den Rauchstopp in ungewohnten Zeiten

rauchfrei-info

Nützliche Information zu Sex und Dating in Zeiten von Corona

Liebesleben

Coronavirus, Kinder und Alkohol: Was Eltern beachten sollten

Alkohol? Kenn dein Limit.

Das seelische Wohlbefinden im Blick behalten

infektionsschutz.de

Empfehlungen und FAQ für Fachkräfte in den Frühen Hilfen

Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Informationen für schwangere/stillende Frauen und Familien zum Coronavirus

familienplanung.de

Aktuelle Meldungen zum Thema Frauengesundheit und Coronavirus

Frauengesundheit

Videoreihe: Mitmachprogramm für die ganze Familie

Kinder stark machen

Die Jugendkampagne gibt Tipps zum kreativen Zeitvertreib

Alkohol? Kenn dein Limit.

Für Eltern & Kinder: Bewegungsideen & Tipps gegen Langeweile

Übergewicht vorbeugen

Kindergesundheit & Coronavirus: Wichtige Antworten & Spiele für zuhause

kindergesundheit-info.de

Fragen und Sorgen rund um die Familie: Online-, Telefon und Videoberatung

Beratung für Eltern

Sonderseite zu SARS-CoV-2 beim Nationalen Diabetesinformationsportal

diabinfo

Aktuelle Meldungen zum Thema Männergesundheit und Coronavirus

Männergesundheit

Corona in der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung

Gesundheitliche Chancengleichheit

Dating und Beziehung: Ist Corona sexuell übertragbar?

Liebesleben

Risiko des Online-Glücksspiels? Ideen für alternative Beschäftigungen

Check dein Spiel

Fit bleiben: 20-minütiges Bewegungsprogramm für zuhause

Gesund aktiv älter werden


Audiovisuelle Medien


Studien & Forschung


Vergabeverfahren

Derzeit liegen keine Ausschreibungen vor.

e-Vergabe-Plattform des Bundes