1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Suche
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer
Mutter stillt ihr Kind
© iStock.com/Goldmund

Stillen – gut für Mutter und Kind

Anlässlich der Weltstillwoche vom 28. September bis zum 04. Oktober 2020 rückt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) die Vorteile des Stillens für Mutter und Kind in den Fokus. Denn Stillen bietet einem Baby Nähe, Zuwendung und eine maßgeschneiderte Nahrung. Für die Mehrzahl der Säuglinge ist eine Ernährung ausschließlich durch Muttermilch in den ersten Lebensmonaten deswegen genau die richtige Ernährung. Auch danach, wenn das Kind Beikost bekommt, kann und sollte es weiterhin gestillt werden, solange Mutter und Kind dies möchten. Auf den BZgA-Portalen www.kindergesundheit-info.de und www.fruehehilfen.de wird ausführlich über alle wichtigen Fragen informiert:

Alles zum Thema Stillen
Ernährung und Wohlbefinden des Babys
Stillen und Frühe Hilfen

 

 

Die BZgA hat in Kooperation mit dem Landeszentrum Gesundheit NRW und dem Landesgesundheitsamt BW den „StadtRaumMonitor“ entwickelt. Es handelt sich dabei um ein Instrument zur Bedarfserhebung für eine gesundheitsförderliche Stadtentwicklung mit Bürgerbeteiligung.

Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt von der Hochschule für Gesundheit Bochum. Mit dem StadtRaumMonitor erhalten Kommunen ein Instrument, das BürgerInnen aktiv mit einbezieht, um die Stärken und Schwächen beispielsweise in Gemeinden, Stadtteilen oder einzelnen Nachbarschaften zu identifizieren und aufzuzeigen.

Pressemitteilung vom 24.09.2020 lesen

Erste Daten der repräsentativen Studie zur Sexualität Erwachsener (GeSiD) sind vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) zusammen mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) heute vorgestellt worden. Die GeSiD-Studie ist eine wichtige Voraussetzung für die Planung qualitätsgesicherter Gesundheitsförderung, Prävention und Versorgung im Kontext von Sexualität. Für die Studie wurden zwischen Oktober 2018 und September 2019 bundesweit 4.955 Erwachsene im Alter von 18 bis 75 Jahren umfassend zu sexualbezogenen Themen befragt.

Pressemitteilung vom 23.09.2020 lesen


Zusammen gegen Corona: In Zeiten des Coronavirus unterstützt die BZgA im Alltag und im Miteinander

Die BZgA verfolgt mit ihren Kommunikationsaufgaben wie andere Akteure des Gesundheitswesens das Ziel, die Verbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 weiter einzudämmen. Durch solidarisches Handeln können wir alle aktiv dazu beitragen. Im neuen Alltag ist es weiterhin wichtig, Abstand zu halten und auf die Hygieneregeln zu achten. Das verantwortungsvolle Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung schützt andere, besonders wichtig bei Begegnungen mit Älteren und Menschen mit Vorerkrankungen Unsere Web-Angebote vereinen zahlreiche Hinweise zum Umgang miteinander und geben Tipps und Hilfestellungen für verschiedene Zielgruppen in dieser besonderen Zeit.

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit

Zusammen gegen Corona

Übersichtsseite zu Informationen zu Corona und Pflege

Älter werden in Balance

Im Corona-Blog: Anregungen und Tipps für den Rauchstopp in ungewohnten Zeiten

rauchfrei-info

Nützliche Information zu Sex und Dating in Zeiten von Corona

Liebesleben

Coronavirus, Kinder und Alkohol: Was Eltern beachten sollten

Alkohol? Kenn dein Limit.

Das seelische Wohlbefinden im Blick behalten

infektionsschutz.de

Empfehlungen und FAQ für Fachkräfte in den Frühen Hilfen

Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Informationen für schwangere/stillende Frauen und Familien zum Coronavirus

familienplanung.de

Aktuelle Meldungen zum Thema Frauengesundheit und Coronavirus

Frauengesundheit

Bewegen - Spielen - Basteln: Mitmach-Ideen für die ganze Familie

Kinder stark machen

Die Jugendkampagne gibt Tipps zum kreativen Zeitvertreib

Alkohol? Kenn dein Limit.

#wirhaltenzusammen - Tipps, Anregungen und Ideen für das Miteinander in der Familie

Übergewicht vorbeugen

Mund-Nasen-Schutz für Kinder: Tipps und Hinweise für Eltern

kindergesundheit-info.de

Fragen und Sorgen rund um die Familie: Online-, Telefon und Videoberatung

Beratung für Eltern

Sonderseite zu SARS-CoV-2 beim Nationalen Diabetesinformationsportal

diabinfo

Aktuelle Meldungen zum Thema Männergesundheit und Coronavirus

Männergesundheit

Corona in der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung

Gesundheitliche Chancengleichheit

Dating und Beziehung: Ist Corona sexuell übertragbar?

Liebesleben

Risiko des Online-Glücksspiels? Ideen für alternative Beschäftigungen

Check dein Spiel

Fit bleiben: 20-minütiges Bewegungsprogramm für zuhause

Gesund aktiv älter werden


Videos


Studien & Forschung