1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Startseite | PressePressemotiveWiederbelebung

Pressemotive

Wiederbelebung

  • NAWIB-Scheckkarte

    NAWIB-Scheckkarte

    Bildnachweis:  Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild300 dpi 1.57 MB Download der Feindaten
  • Grafik "Prüfen - Rufen - Drücken"

    Grafik "Prüfen - Rufen - Drücken"

    Wiederbelebung ist ganz einfach, jeder kann Leben retten. Im Ernstfall genügen wenige Schritte: Prüfen. Rufen. Drücken.

    DatentypAuflösungGröße 
    PNG-Bild300 dpi 89 KB Download der Feindaten
  • Logo des "Nationalen Aktionsbündnis Wiederbelebung"

    Logo des "Nationalen Aktionsbündnis Wiederbelebung"

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild 930 KB Download der Feindaten
  • Pressetermin Schulprojekt Wiederbelebung Schloss-Schule Gomaringen, 04.07.2017

    Pressetermin Schulprojekt Wiederbelebung Schloss-Schule Gomaringen, 04.07.2017

    Bildnachweis: Ralf Knöringer

    Gemeinsame Wiederbelebungs-Aktion mit Schülern der Schloss-Schule Gomaringen.

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild300 dpi 2.48 MB Download der Feindaten
  • Pressetermin Reanimationsschulung der BZgA-Mitarbeitenden, 
Köln, 08.02.2017

    Pressetermin Reanimationsschulung der BZgA-Mitarbeitenden, Köln, 08.02.2017

    Bildnachweis: Thomas Böck

    Zeigen, wie Reanimation funktioniert: Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, und Prof. Dr. Bernd W. Böttiger, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Rats für Wiederbelebung und Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Uniklinik Köln.

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild300 dpi 2.05 MB Download der Feindaten
  • Pressetermin zum Auftakt des "Nationalen Aktionsbündnis Wiederbelebung", 19.09.2016, Berlin

    Pressetermin zum Auftakt des "Nationalen Aktionsbündnis Wiederbelebung", 19.09.2016, Berlin

    Bildnachweis: BMG/Jochen Zick (action press)

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild300 dpi 3.22 MB Download der Feindaten