1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Zielsetzung

Ausgangslage

  • heterogenes, unübersichtliches Feld
  • Prozesshaftigkeit des Marktes
  • unterschiedliche Themenfelder/Inhalte
  • unterschiedliche Zielgruppen
  • unterschiedliche Interventionsstrategien und Vorgehensweisen
  • Bedarf an Qualitätssicherung
  • Bedarf an instruktiver Unterstützung für die Praxis

Ziele

  • Transparenz/Überblick bundesweit
  • Grundlage zur Einschätzung der Versorgungssituation
  • Entscheidungshilfe/Orientierungsgröße für Prioritätensetzung
  • Entwicklung von Standards und Leitlinien
  • Empfehlungen zur Qualitätssicherung

Zentrale Fragestellung

  • Wer bearbeitet welche Themen und erfasst welche Zielgruppen?
  • Welche Anbieter/Institutionen/Organisationen sind kontinuierlich in der Gesundheitsförderung tätig?
  • Wer produziert dauerhaft Medien und bietet Maßnahmen an, die bundesweit zur Verfügung gestellt werden können?
  • Welche Medien und Maßnahmen sind für welche Zielgruppen vorhanden?
  • Sind Medien und Maßnahmen evaluiert?