1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

6. Drogen und Rauschmittel

Nr. 060034
Drogenaffinität Jugendlicher in der Bundesrepublik Deutschland

Wiederholungsbefragung 1993/1994

Projektleitung:

BZgA

Durchführung:

Institut für Jugendforschung, München

Zielsetzung:

Ermittlung von Trends (seit 1973) in den Einstellungen und Verhaltensweisen Jugendlicher zum Konsum von Tabak, Alkohol und von illegalen Drogen

Methode:

Mündlich-persönliche Repräsentativ-Umfrage Jugendlicher im Alter von 12-25 Jahren in den alten (n = 2000) und neuen (n = 1000) Bundesländern

Erscheinungsjahr: 1994/12

deutsch: 98 Seiten

Download Dokumentation (3,6 MB)

siehe auch: