1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

6. Drogen und Rauschmittel

Nr. 060027
Die Entwicklung der Drogenaffinität Jugendlicher in der Bundesrepublik Deutschland

Trendanalyse 1973/1976

Projektleitung:

Nilson-Giebel, M., Köln, BZgA

Durchführung:

Institut für Jugendforschung, München

Zielsetzung:

Ermittlung von Veränderungen in der Entwicklung der Drogensituationen, einschließlich der Arzneimittel-, Alkohol- und Zigarettensituation Jugendlicher

Methode:

Wiederholung der 1973 durchgeführten Repräsentativumfrage "Empirische Materialien zur Situation der 12-25jährigen in der Bundesrepublik Deutschland unter Berücksichtigung ihrer Drogenaffinität";
N = 1503 14-25jährige Jugendliche (1976)

Erscheinungsjahr: 1977/03

deutsch: 82 Seiten, mit Anhang
(Kurzfassung)

Download Dokumentation (3,1 MB)
Download Anhang 1 (2,0 MB)
Download Anhang 2 (395,4 KB)