1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

6. Drogen und Rauschmittel

Nr. 060024
Einstellungen zum Drogengebrauch bei Jugendlichen

Projektleitung:

Lehmann, M., Köln

Durchführung:

Forschungsstelle Jugendliche und randständige Gruppen, Köln; Institut für Jugendforschung, München

Zielsetzung:

Verbreitung positiver und negativer Einstellungen zum RM-Konsum und zu RM-Konsumenten. Informationsstand Jugendlicher und Beurteilung von Aufklärungssituationen. Meinungen über die Kenntnisse zum Drogenproblem von Jugendlichen und Erwachsenen. RM-Konsum und Generationsproblem, RM-Konsum und Kommunikationsfähigkeit

Methode:

Befragung von 1.890 Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren.
Random Route-Repräentativstichprobe, 300 Sample- Points, jugendicher Interviewstab, Korrelationsstatistik

Erscheinungsjahr: 1972

deutsch: 113 Seiten, mit Anhang

Download Dokumentation (5,5 MB)