Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Presse

Schriftzug: Presse

Seiteninhalt

Pressemitteilungen 2015

30.11.2015
24 Türchen bis zur Fitness

Online-Adventskalender der BZgA für Seniorinnen und Senioren belohnt mit Wohlbefinden

Köln, 30.11.2015. Für Seniorinnen und Senioren öffnet sich am 01. Dezember auf http://www.aelter-werden-in-balance.de/ das erste Türchen des bewegten Online-Adventskalenders der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Per Mausklick findet sich hinter jedem Türchen ein kurzes Video mit einer einfachen Bewegungsübung. Diese kann ohne Aufwand mit- und nachgeturnt werden und will Lust auf Mehr wecken: Auf mehr Aktivität im Alltag, mehr Beweglichkeit, mehr Kraft. Denn ein „bewegter Alltag“ macht fit und steigert das gesamte Wohlbefinden - nicht nur während der Vorweihnachtszeit.

Hierzu erklärt Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA: „Aktuelle Studien belegen, dass Bewegung auch im fortgeschrittenen Alter einen hohen gesundheitlichen Nutzen hat. So kann etwa das Risiko, an koronarer Herzkrankheit, Bluthochdruck, Schlaganfall oder Diabetes Typ 2 zu erkranken, durch körperliche Aktivität gemindert werden. Auch wenn bereits Einschränkungen und Krankheiten vorliegen, führt eine Steigerung von Bewegung im Alltag zu positiven gesundheitlichen Effekten.“

Bis Heiligabend gibt es jeden Tag eine neue Übung. Wer täglich ein Türchen öffnet, dem steht am 24. Dezember ein komplettes Trainingsprogramm zur Verfügung, das den ganzen Körper kräftigt und mobilisiert. Entspannungseinheiten sind ebenso integriert wie Übungen für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Zum Mitmachen sind weder Vorkenntnisse noch Sportkleidung erforderlich. Die 24 Spots wurden mit einem professionellen Übungsleiter und einer Seniorengruppe aufgenommen und sind natürlich auch für jüngere Menschen geeignet.

Der Online-Adventskalender ist ein Angebot des Präventionsprogramms ‚Älter werden in Balance’ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Das Programm wird durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) gefördert.

Den  Adventskalender ‚Älter werden in Balance‘ finden Sie unter:
www.aelter-werden-in-balance.de/adventskalender.html

Weitere Informationen zum BZgA-Programm ‚Älter werden in Balance‘ zur Gesundheits-förderung von Menschen ab 65 Jahren finden Sie auf: www.aelter-werden-in-balance.de

(Diese Pressemitteilung können Sie als PDF-Datei herunterladen)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.