1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

6. Drogen und Rauschmittel

Nr. 060009
Drogenerziehung durch Lehrer und Eltern (UNESCO-SEMINAR)

Projektleitung:

Erben, R., Köln, BZgA; Feser, H., Köln, BZgA; Welsch, G., Köln, BZgA

Durchführung:

Universität der Bundeswehr, Hamburg; Universitätskrankenhaus Eppendorf, Med. Soziologie, Hamburg

AutorIn(nen):

Helfferich, Prof. Dr. C.

Zielsetzung:

Zur Vorbeugung des Drogenmißbrauchs wird die Erziehungsaufgabe untersucht, die den Lehrern und Eltern zufällt. Von dem Verhalten und der Kenntnis der am Sozialisierungsprozeß beteiligten Personen und Institutionen hängt eine langfristige und erfolgreiche Prävention ab

Methode:

Erfahrungsaustausch anläßlich eines Seminars, das die BZgA in Zusammenarbeit mit der Deutschen UNESCO-Kommission veranstaltete.
Teilnehmer waren Drogenfachleute der drei deutschsprechenden Länder Österreich, Schweiz und der Bundesrepublik Deutschland

Erscheinungsjahr: 1976

deutsch: 68 Seiten, mit Anhang

Download Dokumentation (2,7 MB)