1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

1. Untersuchungen und Studien von grundsätzlicher Bedeutung für die Gesundheitserziehung

Nr. 010038
Zusammenarbeit mit der Multiplikatorengruppe Lokaljournalisten

Projektleitung:

BZgA

Durchführung:

Langenbucher, Prof. Dr. W., München

Zielsetzung:

Ermittlung von Anhaltspunkten für eine mögliche Kooperation mit Lokaljournalisten im Bereich der Gesundheitsaufklärung:

  • Erhebung von Daten zur objektiven Situation der lokalen Gesundheitsberichterstattung (Medienangebote) und von Daten zur subjektiven Einschätzung von Gesundheitsberichterstattung aus der Sicht der Journalisten und Leser.
  • Theoretische Aufarbeitung der Rolle lokaler Berichterstattung.
  • Ableitung eines ersten Maßnahmenkataloges zur Förderung der Gesundheitsaufklärung für den Bereich Lokaljournalismus

Methode:

  • Quantitative Inhaltsanalyse von 6 Lokalteilen regionaler Tageszeitungen
  • Explorationen mit 36 Lokaljournalisten
  • 2 Expertengespräche
  • Sekundäranalyse vorhandenen Datenmaterials zum Thema Leserinteresse an Gesundheitsberichterstattung

Erscheinungsjahr: 1980/11

deutsch: 43 Seiten, mit Anhang

Download Dokumentation (17,2 MB)