Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Die BZgA
    1. Aufgaben und Ziele
    2. Leitbild
    3. Organisationsplan
    4. Kontakt
    5. Internationale Beziehungen
    6. Nationale Kooperationen
    7. Geschäftsbereich
    8. Wegbeschreibung
  2. Themen
    1. HIV/STI-Prävention
    2. Sexualaufklärung und Familienplanung
    3. Prävention von sexuellem Missbrauch
    4. Nationales Zentrum Frühe Hilfen
    5. Suchtprävention
    6. Ernährung - Bewegung - Stressregulation
    7. Kinder- und Jugendgesundheit
    8. Frauengesundheit
    9. Männergesundheit
    10. Gesundheit älterer Menschen
    11. Gesundheits­förderung für Menschen mit Migrationshintergrund 
    12. Gesundheitliche Chancengleichheit
    13. Organ- und Gewebespende
    14. Blutspende
    15. Schutzimpfungen und persönlicher Infektionsschutz
    16. Audiovisuelle Medien
    17. Gesundheit und Schule
    18. Ausstellungen und Mitmach-Parcours
  3. Die BZgA im Internet
    1. Infektionsschutz
    2. Organpaten
    3. Pränataldiagnostik - Ein Angebot für Fachkräfte aus Medizin und Beratung
    4. rauchfrei (für Erwachsene)
    5. Deutscher Präventionspreis
    6. KNP - Kooperation für nachhaltige Präventionsforschung
    7. Ausstellungen und Mitmach-Parcours der BZgA
    8. Prev Net
    9. Frauengesundheitsportal
    10. Essstörungen
    11. Welt-Aids-Tag
    12. Loveline (für Lehrkräfte)
    13. Gut drauf
    14. Gib Aids keine Chance
    15. BZgA-Homepage
    16. ... und viele mehr
  4. Forschung
    1. Studien / Untersuchungen
    2. Fachpublikationen
    3. Fachdatenbanken / Marktanalysen
    4. Kooperation nachhaltige Präventionsforschung
    5. Leitbegriffe der Gesundheitsförderung
  5. Infomaterialien
    1. Medienübersichten
    2. HIV/STI-Prävention
    3. Sexualaufklärung
    4. Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs
    5. Familienplanung
    6. Frühe Hilfen
    7. Suchtvorbeugung
    8. Alkoholprävention
    9. Förderung des Nichtrauchens
    10. Kinder- und Jugendgesundheit
    11. Ernährung - Bewegung - Stressregulation
    12. Organspende
    13. Blutspende
    14. Impfungen und persönlicher Infektionsschutz
    15. Gesundheit älterer Menschen
    16. audiovisuelle Medien
    17. Unterrichtsmaterialien
    18. Fachpublikationen
    19. Videos und Hörmedien
    20. Archiv
    21. Bestellbedingungen
    22. Bestellbedingungen Ausland
    23. Hilfe zum Bestellsystem
  6. Service
    1. Infodienste
    2. Infotelefone
    3. Beratungsstellen
    4. Fachinstitutionen
    5. Newsletter
    6. RSS-Newsfeed
    7. Stellenangebote
    8. Ausschreibungen
    9. Auftragsinfo gem. §19 VOL/A
    10. Anmeldung
    11. Hinweise in eigener Sache
  7. Presse
    1. Pressekontakt
    2. Pressemitteilungen
    3. Pressearchiv
    4. Daten und Fakten
    5. Publikationen
    6. Pressemotive
    7. Hörfunk­materialen
    8. Presse-Newsletter

Seiteninhalt

Foto eines Leuchtturms als Symbol für Orientierung
mehr

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verfolgt das Ziel, Gesund­heits­risiken vor­zu­beugen und gesund­heits­fördernde Lebens­weisen zu unter­stützen.

30.06.2015
Aktuelle BZgA-Studie zeigt Trendwende beim Rauschtrinken junger Männer - Alkoholkonsum bei jungen Menschen aber weiterhin zu hoch

Titelseite der Studie: Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2014

Die Ergebnisse der repräsentativen BZgA-Studie „Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2014“ zeigen einen deutlichen Rückgang des Rauschtrinkens junger Menschen seit der Befragung im Jahr 2008 - ein Jahr vor dem Start der BZgA-Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“

Die neuen BZgA-Zahlen zum Alkoholkonsum Jugendlicher haben am Dienstag die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler, die BZgA-Leiterin Dr. Heidrun Thaiss und der Direktor des PKV-Verbandes Dr. Volker Leienbach in Berlin vorgestellt.

Pressemitteilung lesen

29.06.2015
Erste Sitzung des Fachgremiums zur bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs "Trau dich!"

Gruppenbild des Trau Dich-Fachgremiums

Am Freitag, 19.06.2015 fand die erste Sitzung des beratenden Fachgremiums der bundesweiten Initiative zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs „Trau dich!“ in der BZgA statt. Für die zweite Laufzeit der Initiative bis Ende 2018 wurden insgesamt 26 Mitglieder aus den nachfolgenden Bereichen berufen: Kinder- und Jugendschutz, Fachberatungsstellen, Lehrerfortbildung/Schulentwicklung, Kinderrechte, Erziehungswissenschaft, Sexualpädagogik, Präventionsforschung, Kirchen und Wohlfahrtsverbände, Wissenschaft und Forschung, Justiz, Medizin, Arbeitnehmerverbände, Ministerien, "Eckiger Tisch".

Das Fachgremium soll die BZgA bei der Fortsetzung der bundesweiten Initiative beraten und begleiten sowie bei der strategischen und praxisgerechten Umsetzung landesweit und regional unterstützen.

24.06.2015
„Sehen im Alter“ – Informationen und Tipps“: Neue Broschüre zu Sehproblemen älterer Menschen

Titelseite der Broschüre "Sehen im Alter"

Das Risiko einer Augenerkrankung steigt mit zunehmendem Alter rapide an. In unserer älter werdenden Gesellschaft müssen sich deshalb immer mehr Menschen mit einem Sehverlust auseinandersetzen.

Anlässlich des Deutschen Seniorentags (2. bis 4. Juli 2015) in Frankfurt am Main stellen BAGSO, DBSV und BZgA eine neue Broschüre „Sehen im Alter“ vor. „Sehen im Alter“ - Informationen und Tipps“ richtet sich an Menschen in der zweiten Lebenshälfte und informiert über Sehveränderungen im Alter und Sehhilfen sowie über Unterstützungs-, Rehabilitations- und Beratungsangebote.

Pressemitteilung lesen

23.06.2015
WISSENschafftZUKUNFT - Deutsch-Österreichischer AIDS-Kongress in Düsseldorf

Titelseite der Studie: AIDS im öffentlichen Bewusstsein der Bundesrepublik Deutschland 2014

Neue Studienergebnisse der BZgA

Anlässlich des Deutsch-Österreichischen AIDS-Kon­gresses informiert die BZgA über ihre neuen Studien­er­geb­nisse „AIDS im öffent­lichen Bewusst­sein 2014“. Demnach ist die Kondom­bot­schaft in der All­gemein­bevöl­ke­rung weit­gehend be­kannt und die Menschen han­deln auch ent­sprechend. So ist bei spon­tanen Sexual­kon­takten das Schutz­ver­halten in den letzten Jahren weiter an­ge­stiegen, ebenso bei Sexual­kon­tak­ten mit un­be­kann­ten Part­nern oder Part­nerinnen im Urlaub.

Nach wie vor besteht bei der jungen Generation der 16 bis 20-Jährigen ein hoher Bedarf an Informationen zum Schutz vor HIV und AIDS, 82 Pro­zent interessieren sich für weiter­gehende Informationen.

Pressemitteilung lesen

Neuerscheinungen

Titelseite des Kalenders "366 Tage Leben. Organspende - Es ist Ihre Entscheidung"

366 Tage Leben. Organspende - Es ist Ihre Entscheidung (Tageskalender 2016)

mehr

Titelseite des Unterrichtsmaterials: gesund und munter - Heft 27: Kinder und ihre Medien (2)

gesund und munter - Heft 27: Kinder und ihre Medien (2)

mehr

Titelseite Alkoholspiegel - Ausgabe Juni 2015

Alkoholspiegel - Ausgabe Juni 2015

mehr

Titelseite der Broschüre: Suchtprobleme in der Familie

Suchtprobleme in der Familie

Sucht in der Familie

mehr

Studien & Forschung

Titelseite der Studie: Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2014

Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2014

Ergebnisse einer aktuellen Repräsentativbefragung und Trends.
Juni 2015

mehr

Titelseite der Studie: AIDS im öffentlichen Bewusstsein der Bundesrepublik Deutschland 2014

AIDS im öffentlichen Bewusstsein der Bundesrepublik Deutschland 2014

mehr

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.