Hauptnavigation

Sprung zum Seiteninhalt

  1. Die BZgA
    1. Aufgaben und Ziele
    2. Leitbild
    3. Organisationsplan
    4. Kontakt
    5. Internationale Beziehungen
    6. Nationale Kooperationen
    7. Geschäftsbereich
    8. Wegbeschreibung
  2. Themen
    1. HIV/STI-Prävention
    2. Sexualaufklärung und Familienplanung
    3. Prävention von sexuellem Missbrauch
    4. Nationales Zentrum Frühe Hilfen
    5. Suchtprävention
    6. Ernährung - Bewegung - Stressregulation
    7. Kinder- und Jugendgesundheit
    8. Frauengesundheit
    9. Männergesundheit
    10. Gesundheit älterer Menschen
    11. Gesundheits­förderung für Menschen mit Migrationshintergrund 
    12. Gesundheitliche Chancengleichheit
    13. Organ- und Gewebespende
    14. Blutspende
    15. Schutzimpfungen und persönlicher Infektionsschutz
    16. Audiovisuelle Medien
    17. Gesundheit und Schule
    18. Ausstellungen und Mitmach-Parcours
  3. Die BZgA im Internet
    1. Familienplanung
    2. Kinderübergewicht
    3. Kinder stark machen
    4. Welt-Aids-Tag
    5. Gesundheitliche Chancengleichheit für sozial Benachteiligte
    6. Kenn Dein Limit (für Erwachsene)
    7. Infektionsschutz
    8. Älter werden in Balance
    9. BZgA-Homepage
    10. Aidsberatung
    11. mach’s mit
    12. Blutspende
    13. Spielen mit Verantwortung
    14. Ausstellungen und Mitmach-Parcours der BZgA
    15. drugcom
    16. ... und viele mehr
  4. Forschung
    1. Studien / Untersuchungen
    2. Fachpublikationen
    3. Fachdatenbanken / Marktanalysen
    4. Kooperation nachhaltige Präventionsforschung
    5. Leitbegriffe der Gesundheitsförderung
  5. Infomaterialien
    1. Medienübersichten
    2. HIV/STI-Prävention
    3. Sexualaufklärung
    4. Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs
    5. Familienplanung
    6. Frühe Hilfen
    7. Suchtvorbeugung
    8. Alkoholprävention
    9. Förderung des Nichtrauchens
    10. Kinder- und Jugendgesundheit
    11. Ernährung - Bewegung - Stressregulation
    12. Organspende
    13. Blutspende
    14. Impfungen und persönlicher Infektionsschutz
    15. Gesundheit älterer Menschen
    16. Unterrichtsmaterialien
    17. Fachpublikationen
    18. Videos und Hörmedien
    19. Archiv
    20. Bestellbedingungen
    21. Bestellbedingungen Ausland
    22. Hilfe zum Bestellsystem
  6. Service
    1. Infodienste
    2. Infotelefone
    3. Beratungsstellen
    4. Fachinstitutionen
    5. Newsletter
    6. RSS-Newsfeed
    7. Stellenangebote
    8. Ausschreibungen
    9. Auftragsinfo gem. §19 VOL/A
    10. Anmeldung
    11. Hinweise in eigener Sache
  7. Presse
    1. Pressekontakt
    2. Pressemitteilungen
    3. Pressearchiv
    4. Daten und Fakten
    5. Publikationen
    6. Pressemotive
    7. Hörfunk­materialen
    8. Presse-Newsletter

Seiteninhalt

Foto eines Leuchtturms als Symbol für Orientierung
mehr

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verfolgt das Ziel, Gesund­heits­risiken vor­zu­beugen und gesund­heits­fördernde Lebens­weisen zu unter­stützen.

27.02.2015
Darmkrebsmonat März 2015 - BZgA informiert über Risiken der Erkrankung und Möglichkeiten der Vorsorge und Früherkennung

Logos der BZgA-Internetseiten www.frauengesundheitsportal.de und www.maennergesundheitsportal.de

Anlässlich des Darmkrebsmonats März weist die BZgA auf ihr Online-Angebot an qualitäts­ge­sich­er­ten Informationen zum Thema Darmkrebs unter www.frauengesundheitsportal.de und www.maennergesundheitsportal.de hin.

Beide Seiten sprechen gezielt Frauen und Männer an, um unter anderem über Möglichkeiten der Vorsorge und Früherkennung zu informieren. Denn jährlich erkranken etwa 29.000 Frauen und 34.000 Männer an Darmkrebs. Darmkrebs ist bei Frauen die zweithäufigste und bei Männern die dritthäufigste bösartige Erkrankung.

Pressemitteilung lesen

25.02.2015
Schutz vor Masern: Impfung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis Mitte 40

Screenshot der Internetseite www.impfen-info.de

BZgA ruft zur Überprüfung des Impfschutzes auf

Aufgrund des aktuellen Masernausbruchs in Berlin und weiteren Masernfällen in anderen Regionen von Deutschland erinnert die Bundes­zentrale für gesundheitliche Aufklärung an den Impfcheck.

Kinder, Jugendliche und alle nach 1970 ge­bo­re­nen Erwachsenen sollten ihren Impfschutz gegen Masern überprüfen und fehlende Impfungen möglichst schnell nachholen.

ganze Meldung lesen

Neuerscheinungen

Titelseite der Broschüre: Empfehlungen zu Basiskompetenzen in den Frühen Hilfen - Beitrag des NZFH-Beirats

Empfehlungen zu Basiskompetenzen in den Frühen Hilfen - Beitrag des NZFH-Beirats

mehr

Titelseite Sonderheft 01: Prävention und Gesundheitsförderung in Deutschland

Sonderheft 01: Prävention und Gesundheitsförderung in Deutschland

mehr

Titelseite der Broschüre: Sex mit Kondom? Aber sicher!

Fotostory - Sex mit Kondom? Aber sicher!

mehr

Titelseiten der Broschüren: Alkohol? Kenn dein Limit. - Teste dein Wissen über Alkohol für junge Frauen/junge Männer

Teste dein Wissen über Alkohol - Gender-Wissenstest für junge Frauen/junge Männer

mehr

Studien & Forschung

Titelseite der Studie: Kosten und Effekte von Maßnahmen zur Verringerung der gesundheitlichen Ungleichheit.

Kosten und Effekte von Maßnahmen zur Verringerung der gesundheitlichen Ungleichheit. Das Beispiel "Förderung des Bewegungsverhaltens bei Kindern und Jugendlichen"

Abschlussbericht: Erfahrungen zur Kostenerhebung bei Präventionsprojekten

mehr

Titelseite der Studie: 10 Jahre Kooperationsverbund "Gesundheitliche Chancengleichheit"

10 Jahre Kooperationsverbund "Gesundheitliche Chancengleichheit" - Eine Zwischenbilanz

mehr

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Ostmerheimer Str. 220 / 51109 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.