1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Startseite | InfomaterialienGesundheit älterer Menschen

Forschung und Praxis der Gesundheitsförderung

1 / 25mehr

Band 50 Die Jungen Alten II

PDF-Dokument

Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist.

zurück zur Übersicht

Titel

Band 50 Die Jungen Alten II

Bestellnummer
60640050

Schutzgebühr
keine

Inhalt/Abstract

Mit der vorliegenden Expertise wurde das Fachheft »Die >Jungen Alten< - Expertise zur Lebenslage von Menschen im Alter zwischen 55 und 65 Jahren« (Band 38 der Fachheftreihe »Forschung und Praxis der Gesundheitsförderung«, BZgA 2011) umfassend aktualisiert und erweitert. Sie gibt einen breiten Überblick über die Lebenssituation 55- bis 65-jähriger Frauen und Männer in Deutschland. Im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat das Institut für Gerontologische Forschung e. V. (IGF) öffentlich zugängliche Daten und aktuelle Studien zu den vielfältigen Lebenslagen und Lebensmodellen von Menschen im Alter zwischen 55 und 65 Jahren ausgewertet. Die Expertise gibt einen Einblick in die sozioökonomische Situation, die sozialen Beziehungen, die gesundheitliche Lage sowie das Gesundheitsverhalten der »Jungen Alten«. Weitere Themenschwerpunkte sind die Pflege von Angehörigen, Erwerbstätigkeit und Ruhestand, Freizeit und gesellschaftliche Teilhabe sowie Wohnen im Alter.