Service

Schriftzug: Service

Seiteninhalt

Adressen und Beratungsstellen zu Sexualität, Partnerschaft und Verhütung

Anerkannte Beratungsstellen zum Thema Sexualität, Partnerschaft und Verhütung finden Sie im Telefonbuch unter den Namen ihres Trägers, die in den meisten größeren Städten existieren. Die Beratung ist in der Regel kostenlos. Die bekanntesten Träger von Beratungsstellen sind:

  • Arbeiterwohlfahrt
  • Caritas
  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband
  • Diakonisches Werk
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • donum vitae e.V.
  • PRO FAMILIA
  • Sozialdienst katholischer Frauen

Auch die Gesundheitsämter bieten häufig zu diesem Thema Beratung an.

Zusätzlich gibt es in den meisten größeren Städten in Deutschland noch andere Beratungsstellen, die regional unterschiedlich sind. Um herauszufinden, wo die nächste in der Nähe Ihres Wohnortes zu finden ist, können Sie auch bei einer der überregionalen Adressen (dem Dach- oder Bundesverband) der oben genannten Träger nachfragen. Weil wir hier nicht alle Adressen aufführen können, nennen wir Ihnen einige Stichworte, unter denen Sie im Telefonbuch nachsehen können:

  • AIDS-Beratung
  • AIDS-Hilfe
  • Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern
  • Beratungsstelle für Mädchen und Frauen
  • Ehe-, Familien- und Lebensberatung
  • Frauenberatung
  • Frauennotruf
  • Frauenzentrum
  • Familienplanungszentrum
  • Feministisches....
  • Frauen helfen Frauen
  • Frauenbuchhandlung
  • Frauengesundheitszentrum
  • Jugendberatung
  • Jugendamt
  • Jugend...
  • Kinderschutzbund
  • Kinder- und Jugendtelefon
  • Lesben
  • Mädchengesundheitsladen, Mädchenzentrum, Mädchenhaus, Mädchencafé
  • Notruf... (Hilfe bei Vergewaltigung)
  • Schwangerschaftsberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Sexualberatung
  • Telefonseelsorge
  • Wildwasser (Hilfe bei sexuellem Mißbrauch)
  • Zartbitter (Hilfe bei sexuellem Mißbrauch)

Überregionale Adressen:

AWO Arbeiterwohlfahrt
Bundesverband
Marie-Juchacz-Haus
Oppelner Str.130
53119 Bonn
Tel.: 02 28 / 6 68 50
www.awo.org

Deutscher Caritasverband
Karlstr.40
79104 Freiburg
Tel.: 07 61 / 20 00
www.caritas.de

Deutsches Rotes Kreuz
Generalsekretariat
Carstennstr. 58
12205 Berlin
Tel.: 030 / 8 54 04-0
www.drk.de

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband e.V.
Gesamtverband
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin
Tel.: 030 / 2 46 36-0
www.paritaet.org

Deutsche AIDS-Hilfe e.V. (DAH)
Dieffenbachstr.33
10967 Berlin
Tel.: 030 / 69 00 87-0
www.aidshilfe.de

Deutscher Kinderschutzbund (DKSB) e.V.
Hinüberstr. 8
30175 Hannover
Tel.: 05 11 / 3 04 85-0
www.dksb.de

Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland
Stafflenbergstr.76
70010 Stuttgart
Tel.: 07 11 / 2 15 9-0
www.diakonie.de

donum vitae
zur Förderung des Schutzes des menschlichen Lebens e.V.
Bundesverband
Breite Str. 27
53111 Bonn
Tel.: 02 28 / 3 86 73 43
e-mail: info@donumvitae.org
www.donumvitae.org

Lambda
Schwul-lesbisches Jugendnetzwerk e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Windthorststr. 43a
99096 Erfurt
Tel.: 0361 / 6448754
www.lambda-online.de

Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD)
Bundesgeschäftsstelle
Pipinstr. 7
50667 Köln
Tel. 0221 / 9259610
Fax. 0221 / 925961-11
e-mail: lsvd@lsvd.de
www.lsvd.de

Lesbenring e.V.
Postfach 11 02 14
69071 Heidelberg
Tel. 04 41 / 2 09 71 37
www.lesbenring.de

PRO FAMILIA
Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V.
Bundesverband
Stresemannallee 3
60596 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 26 95 779-0
www.profamilia.de

Sozialdienst katholischer Frauen
Zentrale e.V.
Agnes-Neuhaus-Straße 5
44135 Dortmund
Tel.: 02 31 / 55 70 26-0
e-mail: info@skf-zentrale.de
www.skf-zentrale.de

Bundesweite Telefondienste:  

Kinder- und Jugendtelefon
  0800  111 0 333
bei allen Sorgen und Problemen, ob mit Schule, Eltern, Freund oder Freundin:
vertrauliche und kostenlose Beratung über das Festnetz und Handy: montags bis samstags von 14 - 20 Uhr
zusätzlich erreichbar unter der Rufnummer 116111
Beratung im Internet unter www.nummergegenkummer.de

Das Kinder- und Jugendtelefon ist ein Angebot von Nummer gegen Kummer e.V.
- Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund
- gefördert von der Deutschen Telekom AG und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

TelefonSeelsorge
Bundesweite Sonderrufnummer bei Krisensitutionen und Problemen
  0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222
Rund um die Uhr, kostenlos, anonym, vertraulich

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.