Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Presse

Schriftzug: Presse

Seiteninhalt

Pressemotive

Nationales Zentrum Frühe Hilfen

Vorschaubild - : Kooperationstagung Damit Armut Kinder nicht krank macht, <br />18. Oktober 2018 in Berlin

Kooperationstagung "Damit Armut Kinder nicht krank macht",
18. Oktober 2018 in Berlin

Bildnachweis: © NZFH/André Wagenzik

(v.l.n.r.) Juliane Seifert, Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Prof. Dr. Sabine Walper, Forschungsdirektorin des Deutschen Jugendinstituts, Kooperationspartner im NZFH, Susanne Wald, Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) als Trägerin des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen

DateitypAuflösung Größe 
JPG-Bild300 dpi586 KBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Kooperationstagung Damit Armut Kinder nicht krank macht, <br />18. Oktober 2018 in Berlin

Kooperationstagung "Damit Armut Kinder nicht krank macht",
18. Oktober 2018 in Berlin

Bildnachweis: © NZFH/André Wagenzik

(v.l.n.r.) Mechthild Paul, Leiterin des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH), Juliane Seifert, Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Prof. Dr. Sabine Walper, Forschungsdirektorin des Deutschen Jugendinstituts, Kooperationspartner im NZFH, Susanne Wald, Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) als Trägerin des NZFH, Dr. Sönke Siefert, Vorsitzender und Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Gesundheit & Frühe Hilfen

DateitypAuflösung Größe 
JPG-Bild300 dpi972 KBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Pressetermin Bundesstiftung Frühe Hilfen Vivantes Klinikum <br />Berlin Neukölln, 22. Juni 2018

Pressetermin Bundesstiftung Frühe Hilfen Vivantes Klinikum
Berlin Neukölln, 22. Juni 2018

Fotograf: © Thomas Imo

(v.r.n.l.) Bezirksbürgermeister Berlin Neukölln, Martin Hikel, Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Berliner Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Dr. Heidrun Thaiss u.a.

DateitypAuflösung Größe 
JPG-Bild300 dpi2.54 MBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Pressetermin Bundesstiftung Frühe Hilfen Vivantes Klinikum <br />Berlin Neukölln, 22. Juni 2018

Pressetermin Bundesstiftung Frühe Hilfen Vivantes Klinikum
Berlin Neukölln, 22. Juni 2018

Fotograf: © Thomas Imo

(mittig) Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Berliner Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Dr. Heidrun Thaiss u.a.

DateitypAuflösung Größe 
JPG-Bild300 dpi2.53 MBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Nationales Zentrum Frühe Hilfen<br />Plakat zu Schütteltrauma

Nationales Zentrum Frühe Hilfen
Plakat zu Schütteltrauma

Motiv "Schütteltrauma"

DateitypAuflösung Größe 
Acrobat PDF300 dpi604 KBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Nationales Zentrum Frühe Hilfen<br />Plakat zur Elternansprache

Nationales Zentrum Frühe Hilfen
Plakat zur Elternansprache

Motiv "Gestresst"

DateitypAuflösung Größe 
Acrobat PDF300 dpi3.10 MBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Nationales Zentrum Frühe Hilfen<br />Plakat zur Elternansprache

Nationales Zentrum Frühe Hilfen
Plakat zur Elternansprache

Motiv "Nervös"

DateitypAuflösung Größe 
Acrobat PDF300 dpi4.76 MBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Nationales Zentrum Frühe Hilfen<br />Plakat zur Elternansprache

Nationales Zentrum Frühe Hilfen
Plakat zur Elternansprache

Motiv "Genervt"

DateitypAuflösung Größe 
Acrobat PDF300 dpi3.95 MBDownload der Feindaten
Vorschaubild - : Nationales Zentrum Frühe Hilfen<br />Plakat zur Elternansprache

Nationales Zentrum Frühe Hilfen
Plakat zur Elternansprache

Motiv "Unsicher"

DateitypAuflösung Größe 
Acrobat PDF300 dpi8.02 MBDownload der Feindaten

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.