1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Startseite | PressePressemotiveMännergesundheit

Pressemotive

Männergesundheit

  • 5. Bundeskonferenz Männergesundheit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zum Thema: 
"Gesundheit und Wohlbefinden von Männern im digitalen Zeitalter - Ist die Zukunft männersensibler Prävention digital?" am 21. Januar 2020 in Berlin.

    5. Bundeskonferenz Männergesundheit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zum Thema: "Gesundheit und Wohlbefinden von Männern im digitalen Zeitalter - Ist die Zukunft männersensibler Prävention digital?" am 21. Januar 2020 in Berlin.

    Bildnachweis: André Wagenzik

    Begrüßung durch Frau Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild300 dpi 208 KB Download der Feindaten
  • 5. Bundeskonferenz Männergesundheit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zum Thema: 
"Gesundheit und Wohlbefinden von Männern im digitalen Zeitalter - Ist die Zukunft männersensibler Prävention digital?" am 21. Januar 2020 in Berlin.

    5. Bundeskonferenz Männergesundheit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zum Thema: "Gesundheit und Wohlbefinden von Männern im digitalen Zeitalter - Ist die Zukunft männersensibler Prävention digital?" am 21. Januar 2020 in Berlin.

    Bildnachweis: André Wagenzik

    Podiumsdiskussion: Sensibilisierung von Männern für Gesundheitsthemen durch digitale Angebote und Medien - Chancen und Risiken v.l. Thomas Altgeld, Cordula Funke, Olaf Theuerkauf, Dr. Andreas Waltering, Christian Klose und Prof. Dr. Viviane Scherenberg

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild300 dpi 300 KB Download der Feindaten
  • 5. Bundeskonferenz Männergesundheit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zum Thema: 
"Gesundheit und Wohlbefinden von Männern im digitalen Zeitalter - Ist die Zukunft männersensibler Prävention digital?" am 21. Januar 2020 in Berlin.

    5. Bundeskonferenz Männergesundheit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zum Thema: "Gesundheit und Wohlbefinden von Männern im digitalen Zeitalter - Ist die Zukunft männersensibler Prävention digital?" am 21. Januar 2020 in Berlin.

    Bildnachweis: André Wagenzik

    Parcour-Station

    DatentypAuflösungGröße 
    JPG-Bild300 dpi 439 KB Download der Feindaten