1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Startseite | PressePressemitteilungen

BZgA zum "Tag der älteren Generation"

Mit einfachen Übungen auch im Alter fit bleiben

Köln, 03. April 2018. Um im Alter beweglich zu bleiben oder fit zu werden, müssen keine sportlichen Höchstleistungen erbracht werden: Schon einfache Übungen wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum morgigen „Tag der älteren Generation“ hin. Wie Frauen und Männer ab 60 Jahren nachhaltig mehr Bewegung in ihren Alltag bringen können, zeigt das AlltagsTrainingsProgramm (ATP) der BZgA. Es wurde im Rahmen des BZgA-Präventionsprogramms „Älter werden in Balance“ entwickelt, das durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) gefördert wird.

Gemeinsam mit der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS), dem Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (DOSB), dem Deutschen Turner-Bund e.V. (DTB), dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (LSB NRW) und weiteren namhaften Wissenschaftlern hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung das AlltagsTrainingsProgramm entwickelt. Seit 2017 bieten Sportvereine bundesweit ATP-Kurse an. Einmal pro Woche kann hier 60 Minuten lang unter Anleitung kostenlos trainiert werden. Eine Übersicht der aktuell stattfindenden und noch geplanten Kurse gibt die ATP-Kursdatenbank (www.aelter-werden-in-balance.de/atp/kurs-datenbank/).

Aus dem AlltagsTrainingsProgramm hat die BZgA 25 Übungen entwickelt, die im Kartenformat in einer speziellen Bewegungspackung ergänzend angeboten werden. Diese kann kostenlos bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bestellt werden.

Einblick in alle Angebote von „Älter werden in Balance“ unter www.aelter-werden-in-balance.de.

Infos zum AlltagsTrainingsProgramm unter www.aelter-werden-in-balance.de/atp

Informationen zur Bewegungspackung unter www.aelter-werden-in-balance.de/bewegungspackung

Die ATP-Bewegungspackung ist kostenlos zu bestellen über:
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, 50819 Köln
Online-Bestellsystem: www.bzga.de/infomaterialien
Fax: 0221/8992257
E-Mail: order@bzga.de

(Diese Pressemeldung können Sie als PDF-Datei herunterladen)