Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

nach Schulform sortiert

Link zum Zurückblättern13 von 24Link zum Vorblättern

Unterrichtsmaterialien zur Ernährungserziehung in der Sekundarstufe I - eine bundesweite Bestandsaufnahme

in den Warenkorb
PDF-Dokument (1,54 MB)

zurück zur Übersicht

Maximale Bestellmenge: 1

Titel
Unterrichtsmaterialien zur Ernährungserziehung in der Sekundarstufe I - eine bundesweite Bestandsaufnahme

Bestellnummer
20510000

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Eine Medienübersicht zu

  • Ernährungserziehung in der Sekundarstufe I (5.-10. Klasse)
  • Unterrichtsmaterialien zur Ernährungserziehung in Sekundarstufe I

Medienart
Lehrerhandreichung, 165x220mm, 212 Seiten

Inhalt/Abstract
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung setzt seit Jahren auf integrierte Ansätze zu Ernährung, Bewegung und Stressregulation im Kindes- und Jugendalter. In dieser Lebensphase entwickeln sich Ernährungsgewohnheiten, Geschmacksvorlieben und -abneigungen, die maßgeblich durch die Familie und das soziale Umfeld geprägt werden. Als Lebens- und Lernraum bietet vor allem die Schule ein zentrales sowie soziales Umfeld und Handlungsfeld, über das die meisten Kinder und Jugendlichen erreicht werden können. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unterstützt die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer und stellt Medien und aktionsbezogene Maßnahmen in zentralen Themenfeldern der Gesundheitsförderung bereit.

Die vorliegende Medienübersicht gibt einen Überblick über ca. 100 Unterrichtsmaterialien (u.a. Arbeitsblätter, Hefte, Bücher, Poster, CDs und DVDs) zum Thema Ernährungserziehung, die speziell für den Einsatz in der Sekundarstufe I geeignet sind. Die Materialauswahl und Beschreibung erfolgte auf der Basis von ernährungswissenschaftlichen und methodisch-didaktischen Kriterien. Thematisiert werden einzelne Nährstoffe, Nahrungsmittel und Getränke sowie die Herkunft der Lebensmittel oder das Einkaufen und Kochen. Ferner werden einige Medien identifiziert, die auf unterschiedliche Kulturen im Hinblick auf Speisen und Essgewohnheiten eingehen.

Link zum Zurückblättern13 von 24Link zum Vorblättern

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.