Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Warenkorb-SymbolDer Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

HIV/STI-Prävention

Kurzbeschreibungen der Printmedien zur HIV/STI-Prävention mit Abbildungen und Möglichkeit der Online-Bestellung.

Sie haben hier die Möglichkeit der Artikelsuche im Bereich "HIV/STI-Prävention". Es kann nach Stichwörtern oder Bestellnummern gesucht werden.



Bild

Broschüren und weitere Informationsmaterialien zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI)

LIEBESLEBEN - die neue Dachmarke zur HIV- und STI-Prävention der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) - bietet eine Vielzahl verschiedener Broschüren und andere Materialien, die sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene richten. Ein Schwerpunkt des Medienangebots von LIEBESLEBEN sind dabei Informationsmaterialien zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI).

alle anzeigen


Abbildung - Broschüren und weitere Informationsmaterialien zu Kondomgebrauch und Safer Sex

Broschüren und weitere Informationsmaterialien zu Kondomgebrauch und Safer Sex

Ein wichtiges Ziel der HIV- und STI-Prävention ist die Motivation und die Befähigung zum Schutz in sexuellen Risikosituationen. Safer Sex und insbesondere der Gebrauch von Kondomen spielen dabei eine zentrale Rolle. Deshalb bietet LIEBESLEBEN eine Vielzahl verschiedener Broschüren und Materialien zu diesem Thema.

alle anzeigen


Abbildung - Cartoon Kampagne Titelbild

Cartoon-Kampagne

Schutzgebühr: keine

Die Cartoon-Kampagne von LIEBESLEBEN vermittelt mit viel Humor und plakativen Sprüchen zwei zentrale Botschaften: Zum einen sind Kondome nach wie vor der beste Weg, sich gleichzeitig vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) zu schüten. Und zum anderen sollte man bei Anzeichen für eine STI eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen.

alle anzeigen


Abbildung - Material für Fachkräfte in der Vor-Ort-Arbeit

Material für Fachkräfte in der Vor-Ort-Arbeit

LIEBESLEBEN unterstützt - neben Beratungsstellen und Initiativen - auch Gruppen vor Ort mit praxisorientierten Medien. Entlang erprobter Methoden und im Einsatz verschiedener Materialien können insbesondere Jugendliche zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit den Themen HIV, STI und Sexualität bewegt werden.

alle anzeigen


Abbildung - Material zur Prävention in der ärztlichen Praxis

Material zur Prävention in der ärztlichen Praxis

Während die Bevölkerung inzwischen gut über HIV informiert ist, sind andere sexuell übertragbare Infektionen (STI), deren Symptome und mögliche Folgen weit weniger bekannt. Ärztinnen und Ärzte nehmen daher eine wichtige Rolle ein, wenn es um die Prävention, frühzeitige Diagnose und Behandlung von STI geht. Um ihre Arbeit zu unterstützen, hat LIEBESLEBEN in Zusammenarbeit mit ärztlichen Fachgesellschaften, Berufsverbänden und dem Robert Koch Institut (RKI) verschiedene Materialien erstellt. Sie umassen sowohl Factsheets, die speziell für die Ärzteschaft entwickelt wurden, als auch Medien, die sich zur Auslage in der ärztlichen Praxis eignen und gezielt Informationen für Patientinnen und Patienten zur Verfügung stellen.

alle anzeigen


Logo zanzu

www.zanzu.de - Das neue Webportal für Migrantinnen und Migranten

Schutzgebühr: keine

alle anzeigen


Fremdsprachige Materialien

alle anzeigen


Abbildung - HIV- und STI-Prävention in Deutschland. Ein Überblick.

Dokumentation »HIV- und STI-Prävention in Deutschland. Ein Überblick.«

Bestellnummer: 70910000

Schutzgebühr: keine

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument


Abbildung - Documentation »HIV and STIs Prevention in Germany. An overview.«

Documentation »HIV and STIs Prevention in Germany. An overview.«

Bestellnummer: 70910070

Schutzgebühr: keine

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (8,21 MB)


Titelseite der Broschüre: Medien und Materialien zur HIV/STI-Prävention - Informationsmaterial, Kampagnen, Beratungs- und Internetangebote

Medien und Materialien zur HIV/STI-Prävention - Informationsmaterial, Kampagnen, Beratungs- und Internetangebote

Bestellnummer: 70950000

Schutzgebühr: keine

Medien- und Materialliste der BZgA zur HIV/STI-Prävention

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (7,85 MB)

Symbol für WarenkorbWarenkorb

Bildmarke Warenkorb

Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.

  • Gesagt, getan: Safer Sex. (1)

Inhalt ausblenden
zum Warenkorb

Medienübersicht HIV/STI-Prävention

Bildmarke Medienübersicht bei Aidsprävention - Buntes Bild mit farbigen Händeabdrücken und dem Schriftzug AIDS

Zur HIV/STI-Prävention halten wir eine themenspezifische Medienübersicht bereit, die Sie hier bestellen oder als pdf-Dokument herunterladen können:

Medienübersicht HIV/STI-Prävention

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.