Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Warenkorb-SymbolDer Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Gesundheitsförderung KONKRET

Link zum Zurückblättern4 von 23Link zum Vorblättern

Band 19: Gesund aufwachsen in vielen Welten - Förderung der psychosozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

in den Warenkorb
PDF-Dokument (848 KB)

zurück zur Übersicht

Titel
Band 19: Gesund aufwachsen in vielen Welten - Förderung der psychosozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Bestellnummer
60649190

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Ergebnisse der Fachtagung der BZgA am 5. Februar 2015 in Essen

Inhalt/Abstract
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unterstützt die gesundheitliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen aller Bevölkerungsgruppen, wobei sie diejenigen mit Migrationshintergrund besonders berücksichtigt.

Ein soziales Umfeld, das die aktive Bewältigung von entwicklungsspezifi schen Herausforderungen sowie Krisen und Konfl ikten unterstützt, ist eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes Aufwachsen. Auf der Fachtagung im Februar 2015 diskutierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis, wie in Familien, Kindertagesstätten, Schulen und Jugendprojekten eine Umgebung für seelisches und soziales Wohlbefi nden geschaff en werden kann, das eine zentrale Voraussetzung für gelingende Bildungs- und Entwicklungsprozesse ist. Der Zugang zu und die Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern, die Angebotsgestaltung und strukturelle Weiterentwicklung der Settings wurden besonders berücksichtigt.

In wissenschaftlichen Beiträgen und Beispielen aus der praktischen Arbeit wurden Ansätze zum Abbau von Diskriminierung und lernbehindernden Zuschreibungen sowie zur Ressourcen- und Resilienzförderung aufgezeigt.

Der vorliegende Band aus der Fachheftreihe »Gesundheitsförderung Konkret« dokumentiert Inhalte und Ergebnisse der Tagung und soll dazu beitragen, den fachlichen Austausch - auch über die Veranstaltung hinaus - zu fördern und Anregungen zur Weiterentwicklung von Maßnahmen insbesondere auf örtlicher Ebene zu geben.

Link zum Zurückblättern4 von 23Link zum Vorblättern

Symbol für WarenkorbWarenkorb

Bildmarke Warenkorb

Sie haben 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.

  • Band 19: Gesund aufwachsen in vielen Welten - Förderung der psychosozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund (1)

Inhalt ausblenden
zum Warenkorb

Neuerscheinungen

Bildmarke Neuerscheinungen - Ein kleiner Stapel mit Büchern

sex ’n’ tipps - Geschlechter: Mädchen? Junge? Oder?

mehr Info

HIV-Übertragung. Wo Risiken bestehen, wo nicht und wie man sich schützen kann. (farsi)

mehr Info

Ausgeschlafen im Alter

mehr Info

Koronare Herzkrankheit im Alter

mehr Info

gesund und munter - Heft 30: Im Kräutergarten

mehr Info

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.