1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Startseite | InfomaterialienFachpublikationen

Einzelpublikationen

weniger7 / 13mehr

Lehrbuch der Gesundheitsförderung - 3. aktualisierte deutsche Ausgabe, 2019

zurück zur Übersicht

Titel

Lehrbuch der Gesundheitsförderung - 3. aktualisierte deutsche Ausgabe, 2019

Schutzgebühr
34,95 €

Thema/Gegenstand

Das Lehrbuch beschreibt in systematischer und anschaulicher Weise die Grundlagen, Strategien und Methoden der Gesundheitsförderung mit vielfältigen Anregungen und Beispielen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist auch Herausgeberin der dritten deutschen Ausgabe. Die BZgA hat die englische Ausgabe übersetzen und durch Expertinnen und Experten um die aktuelle Theorie und Praxis der Gesundheitsförderung in Deutschland ergänzen lassen.

Medienart

Erschienen im Hogrefe-Verlag (www.hogrefe.de)

Das Lehrbuch ist nicht über die BZgA zu beziehen sondern nur direkt über den Verlag oder im Buchhandel.

Lehrbuch Gesundheitsförderung (Printausgabe)
ISBN: 9783456857442
3., aktualisierte Auflage 2019, 632 Seiten   34,95 € (einschl. Ust.)

Lehrbuch Gesundheitsförderung (E-Book: PDF & EPUB)
ISBN: 9783456957449
3., aktualisierte Auflage 2019, 632 Seiten, 30,99 € (einschl. Ust.)

Inhalt/Abstract

Das Werk gliedert sich in 4 Teile:

  1. Grundlagen der Gesundheitsführung: Erläuterungen zu den Konzepten und Grundsätzen der Gesundheitsförderung.
  2. Strategien und Methoden: Ansätze und Modelle auf individueller und struktureller Ebene.
  3. Gesundheitsförderung in Settings: Praktische Umsetzung in den Settings Schule, Betrieb, Wohnviertel, Krankenhaus und Gefängnis.
  4. Durchführung der Gesundheitsförderung: Bedarfsermittlung, Planung und Evaluierung von Maßnahmen.
  • Außerdem beinhaltet das Werk zusätzlichausführliche Fallstudien sowie konkrete Beispiele aus der Forschung, die helfen, die ganze Bandbreite der Gesundheitsförderung kennenzulernen.
  • zahlreiche Lernübungen mit Lösungsansätzen am Kapitelende, die helfen, Fragestellungen besser zu verstehen und das eigene Wissen zu überprüfen.

Dieses Buch richtet sich an Studierende sowie an Fachkräfte im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereich.