1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Startseite | InfomaterialienErnährung - Bewegung - Stressregulation

Ernährung - Bewegung - Stressregulation

weniger3 / 22mehr

Essstörungen - Informationen für Eltern, Angehörige und Lehrkräfte

zurück zur Übersicht

Titel

Essstörungen - Informationen für Eltern, Angehörige und Lehrkräfte

Bestellnummer
35231400

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand

Was sind erste Anzeichen? Was ist „normal", was „gestört"? Was können Eltern und Lehrkräfte tun, wie können sie einer Essstörung entgegenwirken oder mit ihr umgehen?

Eltern und Lehrkräfte finden hier Tipps und Anregungen, wie sie helfen können, aber erfahren auch, wo ihre Grenzen liegen.

Medienart

Broschüre, 128 Seiten, 19,5x19,5 cm

Inhalt/Abstract

Die Broschüre informiert über Anzeichen, Ursachen und Entwicklung von Magersucht, Bulimie und Binge-Eating-Störung. Denn: Wer Bescheid weiß, kann Auffälligkeiten besser einordnen. Eltern und Lehrkräfte finden hier Tipps und Anregungen, wie sie helfen können, aber erfahren auch, wo ihre Grenzen liegen.

Der Weg aus der Essstörung ist ohne Unterstützung durch Fachleute sehr schwer. Deshalb will diese Broschüre Angehörigen und Betroffenen Mut machen sich selbst frühzeitig beraten zu lassen. Was gute Beratungsangebote auszeichnet, wo man sie findet und welche Therapiemöglichkeiten es gibt, können Sie ebenfalls auf den folgenden Seiten nachlesen. So können Sie sich auf die Beratung vorbereiten. Gerade in der Anfangsphase dieser Krankheiten kann die Aufmerksamkeit und die Unterstützung durch Familie, Freunde und Freundinnen und durch das Umfeld in der Schule entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Störung nehmen. Nutzen Sie - als Eltern, Angehörige oder Lehrkräfte - Ihre Möglichkeiten.