Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Ernährung - Bewegung - Stressregulation

Link zum Zurückblättern20 von 21Link zum Vorblättern

GUT DRAUF-Tipp: Fit ohne Pillen

in den Warenkorb
PDF-Dokument (1,6 MB)

zurück zur Übersicht

Titel
GUT DRAUF-Tipp: Fit ohne Pillen

Bestellnummer
35550700

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Informationen für Jugendliche zum Thema Nahrungsergänzungsmittel

Medienart
Broschüre, 20 S., DIN A5 quer, farbig

Inhalt/Abstract
Der GUT DRAUF-Tipp zum Thema Nahrungsergänzungsmittel richtet sich an 12-16jährige Jugendliche. Jugendgerecht wird über die Wirkung von Sport- und Multipräparaten und deren Bestandteile wie z. B. Taurin und Creatin informiert. Hilfreiche Tipps zur ausgewogenen und vielseitigen Ernährung regen an, gesundheitsbewusst zu essen. Leckere Rezepte verleiten dazu, kreativ in der Küche zu sein.

Link zum Zurückblättern20 von 21Link zum Vorblättern

Schulbestellungen in den Sommerferien

Bildmarke Hinweis - Roter Pfeil auf gelben Hintergrund

In der Zeit der Sommerferien kann keine Auslieferung an Schuladressen erfolgen.

mehr Info

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.