Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Alkohol? Kenn dein Limit! (Jugendliche)

Link zum Zurückblättern2 von 7Link zum Vorblättern

Logo der Kampagne "Alkohol? Kenn dein Limit! für Jugendliche

Informationsmaterialien der Kampagne zur Alkoholprävention für Jugendliche im Alter von 16- bis 20 Jahren.

zurück zur Übersicht


Abbildung - Limit - Das Magazin

Limit. Das Magazin.

Bestellnummer: 32200051

Schutzgebühr: keine

Die Informationsbroschüre zur Kampagne "Alkohol? Kenn dein Limit" greift die Lebenswelt der Jugendlichen auf und lässt sie selbst zum Thema Alkohol zu Wort kommen. Sie hat Magazincharakter und ist informativ, abwechslungsreich und unterhaltsam gestaltet.

vollständige Beschreibung

PDF-Dokument

Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist.


Abbildung - Rezepte für alkoholfreie Cocktails und warme Wintergetränke

Alkohol? Kenn dein Limit. - 100% Geschmack. 0% Alkohol

Bestellnummer: 32200063

Schutzgebühr: keine

Rezepte für Alkoholfreie Cocktails und Warme Wintergetränke im mehrseitigen Postkartenformat.

Mehr Informationen zur Kampagne gibt es auf www.kenn-dein-limit.info

vollständige Beschreibung

PDF-Dokument (3,78 MB)


Abbildung - Alkohl - Die Fakten

Alkohol? Kenn Dein Limit - Die Fakten

Bestellnummer: 32200064

Schutzgebühr: keine

Die Broschüre "Alkohol - Die Fakten" zur Kampagne "Alkohol? Kenn dein Limit" stellt den Jugendlichen die wichtigsten Informationen und Fakten in abwechslungsreicher Art und Weise zur Verfügung.

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (10,76 MB)


Abbildung - ALCOHOL - THE FACTS - WHAT YOU OUGHT TO KNOW ABOUT ALCOHOL

ALCOHOL - THE FACTS - WHAT YOU OUGHT TO KNOW ABOUT ALCOHOL

Bestellnummer: 32200164

Schutzgebühr: keine

ALCOHOL - THE FACTS. WHAT YOU OUGHT TO KNOW ABOUT ALCOHOL - Brochure

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (10,39 MB)


Abbildung - Teste dein Wissen über Alkohol Gendertest

Alkohol? Kenn dein Limit. - Teste dein Wissen über Alkohol

vollständige Beschreibung

Schutzgebühr: keine

Wissenstest im mehrseitigen Postkartenformat. Den Test gibt es in einer Version für junge Frauen und einer für junge Männer, um die geschlechtspezifischen Unterschiede beim Konsum, bei der Wirkung und bei der Einstellung zum Thema Alkohol zu berücksichtigen.

Wissenstest im mehrseitigen Postkartenformat. Den Test gibt es in einer Version für junge Frauen und einer für junge Männer, um die geschlechtspezifischen Unterschiede beim Konsum, bei der Wirkung und bei der Einstellung zum Thema Alkohol zu berücksichtigen.

Bestellnummer: 32200121

in den Warenkorb
PDF-Dokument (563 KB)

Wissenstest im mehrseitigen Postkartenformat. Den Test gibt es in einer Version für junge Frauen und einer für junge Männer, um die geschlechtspezifischen Unterschiede beim Konsum, bei der Wirkung und bei der Einstellung zum Thema Alkohol zu berücksichtigen.

Bestellnummer: 32200122

in den Warenkorb
PDF-Dokument (815 KB)


Abbildung - 3 Plakte Kenn dein Limit

Alkohol? Kenn dein Limit. 5 Plakate zur Alkoholpräventionskampagne für Jugendliche 2018

Bestellnummer: 32200148

Schutzgebühr: keine

5 Motive zur Bewerbung der Alkoholpräventionskampagne "Alkohol? Kenn dein Limit." für Jugendliche.
Erhältlich als Plakat

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (406 KB)


Abbildung - Alkohol? Kenn dein Limit. 5 Postkarten zur Alkoholpräventionskampagne für Jugendliche 2018

Alkohol? Kenn dein Limit. 5 Postkarten zur Alkoholpräventionskampagne für Jugendliche 2018

Bestellnummer: 32200203

Schutzgebühr: keine

5 Motive zur Bewerbung der Alkoholpräventionskampagne "Alkohol? Kenn dein Limit." für Jugendliche.
Erhältlich als Postkarte

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (372 KB)


Titelseite des Faltblatts: Alkohol und Verkehr - Die wichtigsten Fakten

Alkohol und Verkehr - Die wichtigsten Fakten

Bestellnummer: 32200119

Schutzgebühr: keine

Das Faltblatt „Alkohol und Verkehr - Die wichtigsten Fakten“ zur Kampagne "Alkohol? Kenn dein Limit" stellt allen Interessierten die wichtigsten Informationen und Fakten in abwechslungsreicher Art und Weise zur Verfügung.

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (2,04 MB)


Aufkleberbogen zur Alkoholpräventionskampagne "Alkohol? Kenn dein Limit." für Jugendliche

Alkohol? Kenn dein Limit - Aufkleberbogen

Bestellnummer: 32200060

Schutzgebühr: keine

Aufkleberbogen mit 12 Aufklebern zur Jugendkampagne "Alkohol? Kenn dein Limit."

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb


Abbildung - Sicher durch die Nacht. Infos zum Umgang mit Alkohol und Tipps für Notfälle

Sicher durch die Nacht. Infos zum Umgang mit Alkohol und Tipps für Notfälle

Bestellnummer: 32200201

Schutzgebühr: keine

Die Broschüre "Sicher durch die Nacht" zur Kampagne "Alkohol? Kenn dein Limit" enthält Informationen zum sicheren Umgang mit Alkohol bei Partys und gibt den Jugendlichen Tipps zum Verhalten bei Alkohol-Notfällen.

vollständige Beschreibung

in den Warenkorb
PDF-Dokument (3,32 MB)

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.