1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

6. Drogen und Rauschmittel

Nr. 060044
Ein Wandkalender als zentrales Medium der Aufklärungsarbeit über Alkoholgefährdung von Jugendlichen im Jahre 1977. Eine Wirkungsanalyse

Projektleitung:

Nilson-Giebel, M., Köln, BZgA

Durchführung:

Institut für empirische Psychologie, Köln

Zielsetzung:

Erfassung individualpsychologischer und gruppenpsychologischer Wirkungen des Wandkalenders

Methode:

Interview und Gruppendiskussionen mit jugendlichen Gruppen verschiedener Grundstrukturen

Erscheinungsjahr: 1976/08

deutsch: 107 Seiten

Download Dokumentation (2,6 MB)