1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

6. Drogen und Rauschmittel

Nr. 060036
Drogenkonsum Jugendlicher in der Techno-Party-Szene

Projektleitung:

BZgA

Durchführung:

Heckmann, Prof. Dr.; SPI; Tossmann, P.

Zielsetzung:

Untersuchung des aktuellen Drogenkonsums in der Techno-Party-Szene - unter besonderer Berücksichtigung der sog. Szene-Droge Ecstasy.
Überprüfung, ob es Zusammenhänge zwischen Jugend-Musik-Kultur und Drogenkonsum gibt.
Ermittlung von Prävfentionsbedarf in der Szene und Möglichkeiten von Zugängen

Methode:

Befragung von N = 1674 Besuchern von Techno-Clubs, Techno-Raves und Internet-Nutzern, 20 qualitative Interviews mit drogenerfahrenen und drogendistanten Szenemitgliedern.
10 Interviews mit Experten der Szene (Clubbetreiber, Präventionsfachkräfte)

Erscheinungsjahr: 1997

deutsch: 131 Seiten

Download Dokumentation (5,2 MB)