1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

6. Drogen und Rauschmittel

Nr. 060016
Expertise zur Primärprävention des Substanzmißbrauchs

Englische Ausgabe: "Expert Report on Primary Prevention of Substance Abuse"

Projektleitung:

BZgA

Durchführung:

IFT-Institut für Therapieforschung, München

Zielsetzung:

Darstellung des aktuellen Kenntnisstandes auf dem Gebiet der Primärprävention des Substanzmißbrauchs
Schlußfolgerungen und Vorschläge zu präventiven Strategien auf der Grundlage theoretisch begründeter und empirisch geprüfter Konzepte
Präzisierung des weiteren Forschungsbedarfs

Methode:

Literaturstudie

Erscheinungsjahr: 1992

deutsch: 172 Seiten
englisch: 111 Seiten

Download Dokumentation (5,1 MB)
Download Anhang 1 (1,1 MB)
Download Anhang 2 (5,8 MB)