1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

11. Behinderte, psychisch Kranke

Nr. 110004
Verbesserung der Lebenssituation der Hör-Sprachgeschädigten im Rahmen eines gesundheitlichen Aufklärungs- und Fortbildungskonzeptes

Projektleitung:

BZgA

Durchführung:

Prillwitz, S.; Schulmeister, R., Hamburg

Zielsetzung:

Ermittlung der kommunikativen Situation hör-sprachgeschädigter Kinder und Erwachsener und Analyse der Auswirkungen auf die kognitive, soziale und emotionale Entwicklung.
Einstellung von Eltern und Lehrern zu gehörlosen Kindern und der Gebärdensprache

Methode:

Sekundäranalyse und empirische sozialpsychologische Untersuchungen bei betroffenen Kindern, Eltern und Lehrern

Erscheinungsjahr: 1980/02

deutsch: 48 Seiten

Download Dokumentation (1,5 MB)