1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

1. Untersuchungen und Studien von grundsätzlicher Bedeutung für die Gesundheitserziehung

Nr. 010034
Untersuchung des TV-Feature "Tod auf Raten"

Projektleitung:

Welsch, G., Köln, BZgA

Durchführung:

IMW-Institut, Köln

Zielsetzung:

Messung des Grades des Zielerreichung im Hinblick auf eine allgemeine Aufklärung und Problematisierung zum Alkoholkonsum und seine möglichen Folgen; Erreichung der Kommunikationsziele in einer um ca. 50 % verkürzten Version des Films; Ausstattung des Films mit einem erweiterten didaktischen Umfeld

Methode:

Mündliche und schriftliche Befragung von 134 Jugendlichen, 30 Erwachsenen und 23 Experten (Pädagogen und sozial betreuende Berufe) vor und nach der Filmvorführung

Erscheinungsjahr: 1976/07

deutsch: 75 Seiten, mit Anhang
(Kurzfassung)

Download Dokumentation (5,8 MB)