1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

1. Untersuchungen und Studien von grundsätzlicher Bedeutung für die Gesundheitserziehung

Nr. 010027
Informations- und Kommunikationsverhalten von 10-16jährigen

Projektleitung:

Lehmann, M., Köln, BZgA

Durchführung:

Gesellschaft für Grundlagenforschung, München

Zielsetzung:

Ermittlung der Personen, Gruppen und Medien, die für bestimmte Gruppen von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren Informationsquellen darstellen.
Ermittlung der Interessenschwerpunkte dieser Altersgruppen.
Vorbereitung einer Repräsentativstudie

Methode:

5 Gruppendiskussionen:

  • 10-13jährige Volksschüler und Gymnasiasten,
  • 14-16jährige Gymnasiasten und Lehrlinge.
  • Eine Gruppendiskussion mit Eltern, Lehrern und Lehrherren.

64 Intensivinterviews mit 10-16jährigen

Erscheinungsjahr: 1972

deutsch: 308 Seiten, mit Anhang

Download Dokumentation (6,2 MB)