1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

1. Untersuchungen und Studien von grundsätzlicher Bedeutung für die Gesundheitserziehung

Nr. 010022
Informationsverhalten, Einstellungen und Motivationen bzgl. des eigenen Körpers

Projektleitung:

Lehmann, M., Köln, BZgA

Durchführung:

Gesellschaft für Grundlagenforschung, München

Zielsetzung:

Analyse des TABU-Begriffes von Erwachsenen und der Einstellungen über Sexualaufklärung, Ermittlung des Verhältnisses zum eigenen Körper (Körpergefühl) und der sich daraus ergebenden Konsequenzen für das Gesundheitsverhalten.

Bestandsaufnahme des Informationsbedürfnisses, des Informationsverhaltens und der Glaubwürdigkeit von Informanten

Methode:

40 Intensivinterviews mit Frauen und Männern aller Altersgruppen und aller sozialer Schichten

Erscheinungsjahr: 1971

deutsch: 225 Seiten, mit Anhang

Download Dokumentation (6,4 MB)

siehe auch: