1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studien

Befragung von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten zum Thema Organ- und Gewebespende

Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse

Ergebnisse


Projekttitel

Befragung von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten zum Thema Organ- und Gewebespende, 2011

Ziele

Ermittlung der Bereitschaft der niedergelassenen Ärzteschaft, als Ansprechpartner für Patientinnen und Patienten zur Verfügung zu stehen und welchen Unterstütungsbedarf es hierbei gibt.

Untersuchungs­methodik

Quotenstichprobe nach den repräsentativen Merkmalen Alter, Geschlecht und Region

Verfahren der Datenerhebung

Online-Befragung (strukturierter Fragebogen)

Auswahlverfah­ren

Auswahl der Stichprobe aus dem TNS Ärzte Panel (Gesamtvolumen: 13.000 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte aus 20 Fachgebieten)
Stichproben­größe: 500 niedergelassene Ärzte und Ärztinnen (APIs) sowie 300 Nephrologinnen/Nephrologen und Dialyseärztinnen/Dialyseärzte

Befragungs­zeitraum

26.08.2010 bis 15.10.2010

Stichproben­ziehung und Datenerhebung

Kantar Health, München

Konzeptentwicklung, Analyse und Berichterstattung

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln,
Referat 1-11 und 2-25,
Dr. Daniela Watzke, Volker Stander