1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

8. Freie Zeit/Sport/Urlaub

Nr. 080014
Mehrthemenbefragung zur Messung der Resonanz auf die Freizeitkampagne MEHR SPASS IN DIE FREIZEIT

Projektleitung:

Lehmann, M., Köln, BZgA

Durchführung:

Emnid-Institut, Bielefeld

Zielsetzung:

  • Prüfung der Bekanntheit des Slogans und Prüfung der Bekanntheit der Symbolfigur.
  • Analyse des Konzeptionsverständnisses durch Ermittlung der Absichten der Kampagne aus der Sicht der Befragten

Methode:

Beteiligung an einer Mehrthemenrepräsentativbefragung von 1924 Erwachsenen

Erscheinungsjahr: 1971

deutsch: 19 Seiten, mit Anhang

Download Dokumentation (724,0 KB)