1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Studienarchiv

8. Freie Zeit/Sport/Urlaub

Nr. 080012
Mehr Spaß in die Freizeit

Psychologische Konzeptionsuntersuchung

Projektleitung:

Meyer, W. F., Köln, BZgA

Durchführung:

Contest-Institut, Frankfurt/Main

Zielsetzung:

Prüfung des Slogans MEHR SPASS IN DIE FREIZEIT Gestaltungstests von Plakatmotiven, Anzeigenmotiven, Symbolfiguren und Funkspots

Methode:

Intensivinterviews mit 70 Erwachsenen.
Rotation der Reihenfolge der Gestaltungsprototypen bei 4 Versuchsgruppen

Erscheinungsjahr: 1970

deutsch: 17 Seiten, mit Anhang

Download Dokumentation (922,2 KB)