1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zur Suche
  5. Sprung zum Inhalt
  6. Sprung zum Footer

Startseite | ForschungKooperationen

Kooperationen

Die BZgA kooperiert innerhalb des Ressorts mit dem Robert Koch-Institut (RKI), dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Außerdem arbeitet sie mit Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zusammen. Zudem findet ein Austausch im Rahmen von EU-Forschungsprojekten statt.

Des Weiteren fördert die BZgA den Aufbau von Forschungsverbünden und Kooperationsnetzwerken im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung (PGf).

Durch die Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gremien werden forschungsassoziierte Aktivitäten abgestimmt und auf dem neuesten Stand gehalten. Die BZgA wurde z. B. vom Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD - https://www.ratswd.de) als Forschungsdatenzentrum (FDZ) akkreditiert.

Durch die Mitgliedschaft im RatSWD wird die Kooperation und Vernetzung mit weiteren FDZs der Mitgliedseinrichtungen gefördert und damit auch hier die Verfügbarkeit und Qualität von Forschungsdaten verbessert. Mit GESIS wurde ein Kooperationsvertrag zur Aufbereitung und Archivierung von Studiendaten abgeschlossen.

Dieser Abschnitt befindet sich aktuell noch in der Bearbeitung.

Wir bitten um etwas Geduld.