Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Willkommen - Das andere Wunschkind - Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Willkommen - Das andere Wunschkind - Informationen für Ärztinnen und Ärzte

PDF-Dokument (631 KB)

zurück zur Übersicht

Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist.

Titel
Willkommen - Das andere Wunschkind

Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Bestellnummer
11140001

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Erstinformationen für Ärztinnen und Ärzte - Hinweise für Gespräche mit Eltern, die ein behindertes oder chronisch krankes Kind bekommen haben.

Medienart
Broschüre, 19,5 x 19,5 cm, 8 Seiten

Inhalt/Abstract
Wenn ihr Kind krank ist oder eine Behinderung hat, müssen Eltern eine neue Situation bewältigen, in der vieles nun anders ist als erhofft. Auch für diejenigen, die die Erstdiagnose stellen und diese den Eltern mitteilen müssen, ist die Situation oft nicht leicht.

Um Ärztinnen und Ärzten hier erste Informationen an die Hand zu geben und sie in ihrer Arbeit zu unterstützen, hat die BZgA in Kooperation mit Verbänden der Elternselbsthilfe die Broschüre „Willkommen - Das andere Wunschkind“ entwickelt.

Die Erstinformation „Willkommen - Wenn es anders kommt“ ist dabei zur Weitergabe an die Eltern gedacht.

Schulbestellungen in den Sommerferien

Bildmarke Hinweis - Roter Pfeil auf gelben Hintergrund

In der Zeit der Sommerferien kann keine Auslieferung an Schuladressen erfolgen.

mehr Info

Neuerscheinungen

Bildmarke Neuerscheinungen - Ein kleiner Stapel mit Büchern

Frühe Hilfen aktuell. Ausgabe 2/2018

mehr Info

Infos über die Organ- und Gewebespende in Leichter Sprache

mehr Info

Medikamente - ab wann sind sie riskant? - Ein Heft in Leichter Sprache

mehr Info

Glücksspiele sind riskant - Ein Heft in Leichter Sprache

mehr Info

So gelingt‘s: Stress- und schmerzarmes Impfen - Abreißblock für Multiplikatoren

mehr Info

Früherkennung und Vorsorge für Ihr Kind

mehr Info

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.