Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Verhütung im Überblick - Plakat

Verhütung im Überblick - Plakat

in den Warenkorb
PDF-Dokument (616 KB)

zurück zur Übersicht

Titel
Verhütung im Überblick - Plakat

Bestellnummer
13062000

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Kurzinformationen über die gängigsten Verhütungsmethoden sowie über die Pille danach

Medienart
Plakat DIN A2, gefalzt auf DIN A4

Inhalt/Abstract
Dieses Plakat für Wartezimmer oder Beratungsräume gibt einen Überblick über die Wirkungsweisen sowie Vor- und Nachteile der gängigsten Verhütungsmethoden.

Als Maßnahme für den Notfall wird außerdem kurz die Anwendung der "Pille danach" beschrieben. Zur ausführlichen Informationen über Wirkungsweise und Anwendung dieses Medikaments hält die BZgA das kostenlose Faltblatt "Die Pille danach" bereit.

Neuerscheinungen

Bildmarke Neuerscheinungen - Ein kleiner Stapel mit Büchern

Medikamente - ab wann sind sie riskant? - Ein Heft in Leichter Sprache

mehr Info

Glücksspiele sind riskant - Ein Heft in Leichter Sprache

mehr Info

So gelingt‘s: Stress- und schmerzarmes Impfen - Abreißblock für Multiplikatoren

mehr Info

Früherkennung und Vorsorge für Ihr Kind

mehr Info

Stillen als Ressource nutzen im Kontext der Frühen Hilfen

mehr Info

8 - QE - Expertise - Nationaler Forschungsstand und Strategien zur Qualitätsentwicklung im Kinderschutz

mehr Info

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.