Presse

Schriftzug: Presse

Seiteninhalt

Pressemitteilungen

07.05.2015
Gold und Silber für Filmproduktionen der BZgA

Unterschiedliche Formate und Themen beim World Media Festival prämiert

Köln, 07. Mai 2015. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist beim internationalen WorldMediaFestival in Hamburg für zwei Filmproduktionen mit einem Gold-Award und einem Silber-Award ausgezeichnet worden.

„Etwas ist anders als sonst“ - ein Kino- und TV-Spot zum Thema sexuell übertragbare Infektionen - erhielt mit dem Gold Award die höchste Auszeichnung in der Kategorie „Public Service Announcements“. Der Film „Agent Blitz Blank - Bösen Vibas auf der Spur“, der Kinder auf humorvolle Weise zum Händewaschen motiviert, wurde in der Kategorie „Charitable/Non-Profit“ Silber prämiert.

„Ich freue mich sehr, dass wir für unsere Filme diese internationalen Auszeichnungen erhalten haben. Sie sind ein weiterer sichtbarer Beleg für die besondere Qualität unserer Arbeit“, erklärt Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA. „Die Preise zeigen, dass Bilder und Botschaften der Filme passgenau gewählt wurden und sehr gut ankommen.“

„Etwas ist anders als sonst“ thematisiert die Symptome von sexuell übertragbaren Erkrankungen. Da diese sehr unterschiedlich und nicht immer deutlich und eindeutig sind, stellt der Spot durch ungewöhnliche Bildsymbole dar, dass „etwas anders ist als sonst“, wenn man sich angesteckt hat. Der Film „Agent Blitz Blank - Bösen Vibas auf der Spur“ und der darin enthaltene Song „Hände nass“ vermitteln Kindern die Notwendigkeit des Händewaschens: kindgerecht wird gezeigt, wo überall VIBAs - Viren und Bakterien - lauern, die krank machen können und wie man sich davor schützt.

Das WorldMediaFestival Hamburg www.worldmediafestival.org ist seit dem Jahr 2000 ein internationaler Wettbewerb für audiovisuelle Kommunikationsmedien. Eine internationale, unabhängige Fachjury beurteilt eingereichten Beiträge nicht nur nach ihrer kreativen und technischen Exzellenz, sondern vor allem danach, wie gut sie ihre Zielgruppen ansprechen.
Der Spot „Etwas ist anders als sonst“ ist unter www.machsmit.de und unter www.bzga-avmedien.de zu sehen. Unter www.infektionsschutz.de ist der Film „Agent Blitz Blank“ abrufbar.

(Diese Pressemitteilung können Sie als PDF-Datei herunterladen.)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.