Aktuelle Meldungen

09.03.2017

BZgA-JugendFilmTage in Stuttgart - Tourauftakt 2017
"Nikotin und Alkohol - Alltagsdrogen im Visier"

Auftaktveranstaltung in Stuttgart der JugendFilmTage "Nikotin und Alkohol - Alltagsdrogen im Visier"

mehrmehr…

Mit einer Auftaktveranstaltung in Stuttgart startet am 09. März die bundesweite Tour der Jugend­FilmTage „Nikotin und Alkohol - Alltags­drogen im Visier“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für das Jahr 2017.

Vor-Ort-Angebote, wie die JugendFilmTage, veranstaltet die BZgA gemeinsam mit Ländern und Kommunen, um Jugendliche zu motivieren, sich kritisch mit Alkohol und Tabak auseinanderzusetzen. Die JugendFilmTage werden mit Unterstützung des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e. V. (PKV) durchgeführt und sind Teil der bundesweiten Jugendkampagnen „rauchfrei!“, „Null Alkohol - Voll Power“ und „Alkohol? Kenn dein Limit.“ der BZgA.

Pressemitteilung lesen

alle Meldungen im Überblick

Wichtige Informationen

Pressemitteilungen

Die aktuellen Pressemitteilungen der BZgA.

Die BZgA

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung…

neueste Infomaterialien

Abbildung: Dem Leben auf der Spur, Medienpaket

Dem Leben auf der Spur, Medienpaket

mehr Info

Cover der DVD: Jein gilt nicht! #entscheidenzählt - Der Organspendeausweis

DVD Jein gilt nicht! #entscheidenzählt - Der Organspendeausweis

mehr Info

Abbildung Kindergartenbox

Kindergartenbox „Entdecken, schauen, fühlen!“

mehr Info

Titelseite der Broschüre: Kriterien für gute Praxis der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung

Kriterien für gute Praxis der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung

mehr Info

Abbildung Broschüre "10 Hygienetipps"

Broschüre "10 Hygienetipps"

mehr Info

Titelseite der Broschüre Kompetenzorientiertes Arbeiten in der Qualifizierung von Familienhebammen und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pflegern

Qualifizierung von Fachkräften

mehr Info

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.

Impressum | Klassische Anzeige

(c) bzga.de