Angebote und Anbieter

kleiner Junge mit einem Fahrrad auf einem Feldweg

Angebote

Ordner "Kinder helfen Kindern - Heranführung an die Erste Hilfe in der Grundschule"

AngebotsartUnterrichtsmaterial
ThemenfelderErste Hilfe
ZielsetzungAufklärung, Beratung, Erziehung
Erste Hilfe
Kurz­beschreibungIm Ordner "Kinder helfen Kindern - Heranführung an die Erste Hilfe in der Grundschule" werden die Themen Erste Hilfe und Unfallverhütung auf rund 200 Seiten kindgerecht aufbereitet. Die Unterrichtsmaterialien umfassen fachliche Grundlagen, Stundenmodelle, Arbeitsblätter, Methodenvorschläge und 38 farbige Illustrationen, unter anderem zum Thema Notruf, kleine Wunden und Bauchschmerzen.

Die Materialien können im Sachunterricht, in einer Arbeitsgemeinschaft oder Projektwoche oder außerhalb der Schule eingesetzt werden. Sie wurden in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz im Landesverband Nordrhein entwickelt.
 
Hauptanbieter
Deutsches Rotes Kreuz Generalsekretariat - Jugendrotkreuz Berlin
AnsprechpersonFrau Roeder
AnschriftCarstennstr. 58
12205  Berlin
Telefon030 / 85 404-390
E-Mailjrk(at)drk.de
Internetwww.drk.de
 
AltersgruppeSchüler/-innen (5-10)
UnfallortHäusliche Unfälle
Unfälle in Betreuungs-, Bildungseinrichtungen
Unfälle im Straßenverkehr
Unfälle im Sportbereich
Unfälle im übrigen Freizeitbereich
UnfallartErsticken
Ertrinken
Thermische Verletzungen
Vergiftung / Verätzung
Sturzunfälle
Stoßen
Transportmittel-, Verkehrsunfälle
ZielgruppeKinder
Lehrkräfte
Einsatzbundesweit
BezugsquelleDRK Service GmbH, Liebigstr. 8, 48301 Nottuln, Tel.: 02502 / 9403-0, Fax:02502 / 9403-44
Kostenkostenlos
BemerkungenDer Ordner kann bei der DRK-Service-GmbH zum Preis von 39,56 Euro (zzgl. 4,64 Euro Versandkosten bei Bestellwert bis 50 Euro) bestellt werden (Art.Nr. 860 900).

Hinweis

Die BZgA prüft die Inhalte fremder Websites bei der erstmaligen Verlinkung. Sie strebt hierbei höchstmögliche Transparenz an. Es werden Transparenzkriterien und Ausschlusskriterien angewendet. Weitere Informationen zum Vorgehen der BZgA und Hinweise zur Problematik externer Links finden sich im Impressum.

In die Fachdatenbank „Prävention von Kinderunfällen“ wurden auch Informationen und Angebote aufgenommen, die mit Sponsorengeldern arbeiten, wenn

  • die inhaltlichen Informationen richtig sind und objektiven Prüfkriterien Stand halten
  • zentrale und hilfreiche Informationen zum Thema behandelt werden
  • Transparenz hinsichtlich der Sponsoren besteht
  • keine vorrangige Produktwerbung enthalten ist
  • sie nicht einseitig oder offensichtlich beeinflusst kommunizieren

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.