Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

nach Themen sortiert

Link zum Zurückblättern12 von 23Link zum Vorblättern

Lärm und Gesundheit (5.-10.)

in den Warenkorb
PDF-Dokument (2,39 MB)

zurück zur Übersicht

Maximale Bestellmenge: 1

Titel
Lärm und Gesundheit (5.-10.)

Bestellnummer
20350000

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Sachinformationen und Vorschläge zur Behandlung der Themen Lärm und Ruhe finden in den Klassen 5 bis 10,
inklusive einer DVD mit Lehrfilm und Bildschirmexperimenten und einer Audio-CD mit 42 Hörbeispielen

Lehrkräfte, Lehramtsstudierende und Lehramtsanwärter/innen können über den Bestell-Link ein kostenloses Exemplar anfordern. Bei Bedarf von mehr als einem Exemplar senden Sie Ihre Bestellung bitte per E-Mail mit einer ausreichenden Begründung.

Inhalt/Abstract
Lärmfolgen gehören zu den Umwelt- und Gesundheitsschäden. Immerhin sind ein Viertel der jungen Erwachsenen aufgrund ihrer Musikhörgewohnheiten irreversibel geschädigt. Lärmvermeidung ist demzufolge gesundheitlicher Umweltschutz. Eine Erziehung zum kritischen Umgang mit Lautheit und Lärm ist notwendig.

Die Unterrichtsmaterialien dienen gleichermaßen der Gesundheits- und der Umwelterziehung. Sie sind auf Diskurs ausgerichtet: Wenn Lärm nur „schrecklich“ wäre, hätten wir ihn nicht. Der Umgang mit dem Thema Lärm soll deutlich machen, dass einerseits Lautsein ein Ausdruck von Lebensfreude sein kann, andererseits gewollte Ruhephasen notwendig sind. Nicht alles hinnehmen, sondern selbst entscheiden, was man hören will, ist wichtig.

Das Thema Lärm sollte nicht nur unter naturwissenschaftlichen Aspekten betrachtet werden. Ästhetische und individualpsychologische wie soziale und technische Fragen geben dem Thema den Reiz und auch die Brisanz. Die Materialien orientieren sich an der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler, was es unter anderem notwendig macht, lokale Ereignisse und Situationen in den Unterricht einzubeziehen.

Die Materialien berücksichtigen fünf Unterrichtsfächer, in denen sie schwerpunktartig eingesetzt werden können. Der überfachliche Baustein „Ruhe finden“ enthält Anregungen für Entspannungs- und Konzentrationsübungen.

Geografie:

  • Sensibilisierung für das Problemfeld Lärm
  • Geräuschpegelmessung im Straßenraum
  • Verkehrslärm - ein Raumnutzungskonflikt

Musik:

  • Mein musikalischer Tageslauf
  • Musiklärm und Konflikte
  • Musiklärm und Recht

Physik:

  • Schall
  • Ausbreitung von Schall
  • Messung der Lautstärke
  • Lärm

Arbeitslehre/Werken:

  • Erprobung schallschützender Materialien in einem selbstgefertigten Modellhaus

Biologie:

  • Was ist Lärm?
  • Lärm stört
  • Bau und Funktion des Ohres
  • Lärm schädigt das Innenohr
  • Lärm wirkt nicht nur auf das Ohr

Die beiliegende Audio-CD + DVD mit 42 Hörbeispielen, einem Film und 5 interaktiven Bildschirmexperimenten ermöglich die sinnliche Wahrnehmung von Lärm aus der Berufs- und Freizeitwelt. Eine digitalisierte Version der Materialien ist zusätzlich auf der DVD enthalten.

Link zum Zurückblättern12 von 23Link zum Vorblättern

Bestellbedingungen für Auslands­kunden!

Bildmarke Hinweis - Roter Pfeil auf gelben Hintergrund

Wenn Sie eine Bestellung mit Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben möchten, beachten Sie bitte unbedingt unsere Auslands­bestellbedingung!

Forum "Ge­sund­heits­förderung und Prä­vention bei Kindern und Jugend­lichen"

Themenbild "Forum Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen"

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe lädt am 22. Februar 2017 von 13:00 bis 20:00 Uhr zum Forum „Ge­sund­heits­förderung und Prä­vention bei Kindern und Jugend­lichen“ nach Berlin ein.
mehr Information

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.