Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

nach Schulform sortiert

Link zum Zurückblättern19 von 23Link zum Vorblättern

Alkohol? Kenn dein Limit. - Medienpaket für den Unterricht in den Jahrgangsstufen 7 bis 13

in den Warenkorb
PDF-Dokument (8,61 MB)

zurück zur Übersicht

Maximale Bestellmenge: 1

Titel
Alkohol? Kenn dein Limit. - Medienpaket für den Unterricht in den Jahrgangsstufen 7 bis 13

Bestellnummer
20260000

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Alkoholkonsum von Jugendlichen in der Club- und Discoszene - Materialien für die Suchtprävention in den Klassen 7 bis 13

Lehrkräfte, Lehramtsstudierende und Lehramtsanwärter/innen können über den Bestell-Link ein kostenloses Exemplar anfordern. Bei Bedarf von mehr als einem Exemplar senden Sie Ihre Bestellung bitte per E-Mail mit einer ausreichenden Begründung.

Medienart
Medienpaket: DVD, Begleitmaterial/Lehrerhandreichung mit 5 Bausteinen, DIN A4, 50 Seiten, 12 Kopiervorlagen, Fotomaterial auf der DVD

Inhalt/Abstract
Das Medienpaket umfasst

  • eine DVD mit dem TV- und Kinospot „Kenn dein Limit.“
  • Bildmaterial in Farbe und Schwarz-Weiß und
  • ein Begleitmaterial für die Unterrichtsgestaltung

Der TV- und Kinospot dient hier als Vermittlungshilfe für eine zeitgemäße Suchtprävention. Dieser nur 56 Sekunden dauernde Film soll Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren anregen, sich nachdenklich und produktiv mit Erlebnissen, Erfahrungen, Gefühlen, Einstellungen oder Verhaltensweisen auseinander setzen, die sich auf die Alltagsdroge Nr. 1 beziehen, den Alkohol.

Der temporeiche Spot, der bislang im Fernsehen, Internet und Kino gezeigt wurde, richtet sich an junge Leute, die sich im Disco und Clubleben auskennen. Gezeigt wird eine Welt der Geselligkeit und des Feierns, die durch acht Texteinblendungen „gestört“ und dekonstruiert wird. Die Texte plakatieren eine unangenehme und bedrohliche Wirklichkeit, die beim Partymachen mit Alkohol möglich ist: Man kann in peinliche Situationen geraten und seine Gesundheit wie auch das eigene Leben und das anderer gefährden.

Das kalkulierte Wechselspiel zwischen anziehenden Bilder und negativen Botschaften setzt die eindeutige Warnung „Trink nicht zu viel Alkohol“ wirkungsvoll in Szene.

Das Begleitmaterial beschreibt fünf Handlungsbausteine für die gezielte Arbeit mit dem Spot:
Baustein 1: Jetzt wird richtig gefeiert
Baustein 2: Wie der Spot bei mir/bei uns ankommt
Baustein 3: Wie der Spot gemacht ist
Baustein 4: Wie unser eigener Spot aussehen würde
Baustein 5: Erkenn dein Limit - Anregungen für die Weiterarbeit

Link zum Zurückblättern19 von 23Link zum Vorblättern

Bestellbedingungen für Auslands­kunden!

Bildmarke Hinweis - Roter Pfeil auf gelben Hintergrund

Wenn Sie eine Bestellung mit Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben möchten, beachten Sie bitte unbedingt unsere Auslands­bestellbedingung!

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.