Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Kinder- und Jugendgesundheit

Link zum Zurückblättern23 von 29Link zum Vorblättern
Titelseite der Broschüre Kopfläuse ... was tun? - deutsch

Kopfläuse... was tun?

zurück zur Übersicht

Titel
Kopfläuse... was tun?

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Die Übertragung und die Bekämpfung von Kopfläusen. In verschiedenen Sprachen erhältlich.

Medienart
24-seitige Broschüre, DIN-lang

verfügbare Sprachversionen: siehe unten

Inhalt/Abstract
Kopfläuse sind kein Beinbruch und kein Grund zur Panik! Sie übertragen keine Krankheiten, sind aber unangenehm und lästig. Vor allem in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen oder Kindertagesstätten, wo Kinder täglich in engem Kontakt sind, verbreiten sie sich leicht weiter und sorgen oft für Aufregung.

In der überarbeiteten Broschüre "Kopfläuse - was tun?" erfahren Sie unter anderem, was bei Kopflausbefall zu beachten ist, und wie Sie die Läuse mit hoher Wahrscheinlichkeit schnell wieder loswerden.

Neu in den Behandlungsempfehlungen nach den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts ist, dass die zweimalige Behandlung mit Insektizid (Kopfwäsche mit Läusemittel) nun durch das sogenannte „nasse Auskämmen“ des Haares mit Pflegespülung und einem Läusekamm ergänzt werden sollte - zur Optimierung des Behandlungserfolges. Ein übersichtlicher Behandlungskalender hilft dabei.


Titelseite der Broschüre Kopfläuse ... was tun? - deutsch

Kopfläuse ... was tun? - Deutsch

Bestellnummer: 60020000

Schutzgebühr: keine

Die Übertragung und die Bekämpfung von Kopfläusen.


PDF-Dokument (352 KB)


Kopfläuse... was tun? - türkisch

Kopfläuse... was tun? - Türkisch

Bestellnummer: 60020060

Schutzgebühr: keine

Die Übertragung und die Bekämpfung von Kopfläusen in türkischer Sprache


PDF-Dokument (690 KB)


Kopfläuse... was tun? - russisch

Kopfläuse... was tun? - Russisch

Bestellnummer: 60020110

Schutzgebühr: keine

Die Übertragung und die Bekämpfung von Kopfläusen in russischer Sprache


PDF-Dokument (366 KB)

Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist.


Titelseite der Broschüre: Kopfläuse - was tun? Arabisch

Kopfläuse... was tun? - Arabisch

Bestellnummer: 60020150

Schutzgebühr: keine

Die Übertragung und die Bekämpfung von Kopfläusen in arabischer Sprache


PDF-Dokument (428 KB)


Titelseite der Boschüre: Kopfläuse... was tun? - Englisch

Kopfläuse... was tun? - Englisch

Bestellnummer: 60020070

Schutzgebühr: keine

Die Übertragung und die Bekämpfung von Kopfläusen in englischer Sprache


PDF-Dokument (383 KB)

Link zum Zurückblättern23 von 29Link zum Vorblättern

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Ostmerheimer Str. 220 / 51109 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.