Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Gesundheitsförderung KONKRET

Link zum Zurückblättern16 von 20Link zum Vorblättern

Band 4: Qualitätsraster Adipositas

in den Warenkorb
PDF-Dokument (251 KB)

zurück zur Übersicht

Titel
Band 4: Qualitätskriterien für Programme zur Prävention und Therapie von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

Bestellnummer
60644000

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Qualitätskriterien für Programme zur Prävention und Therapie von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

Medienart
Broschüre, 55 Seiten

Inhalt/Abstract
Für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht oder Adipositas werden in Deutschland zahlreiche ambulante und stationäre Maßnahmen angeboten. In Bezug auf Behandlungsbedürftigkeit sowie Struktur und Inhalte der Angebote lagen bisher jedoch nur lückenhafte Erkenntnisse vor. Mit Band 4 der Reihe „Gesundheitsförderung konkret“, der im ersten Teil ein Konsensuspapier und im zweiten Teil ein Qualitätsraster enthält, werden nun erstmals fundierte Kriterien aufgestellt, die es ermöglichen, die Qualität der Maßnahmen für übergewichtige und adipöse Kinder und Jugendliche zu sichern.

Der Qualitätsraster - vorgelegt von der Arbeitsgruppe „Evaluation von Übergewichtsmaßnahmen bei Kindern und Jugendlichen“ - ist ein Kriterienkatalog, der sich an präventive Maßnahmen richtet, die mit Kindern arbeiten, die übergewichtig sind und keine Folgeerkrankungen entwickelt haben. Die im Konsensuspapier festgehaltenen Kriterien - vorgelegt von der Arbeitsgruppe „Präventive und therapeutische Maßnahmen für übergewichtige Kinder und Jugendliche“ -  sind für Schulungsprogramme relevant, die für stark übergewichtige (adipöse) Kinder und Jugendliche angeboten werden.

Das Konsensuspapier und der Qualitätsraster sollen allen in der Versorgung von übergewichtigen und adipösen Kindern tätigen Kräften eine Hilfestellung und Anregung bei der Planung, Durchführung und Bewertung von Maßnahmen geben.

Link zum Zurückblättern16 von 20Link zum Vorblättern

Bestellbedingungen für Auslands­kunden!

Bildmarke Hinweis - Roter Pfeil auf gelben Hintergrund

Wenn Sie eine Bestellung mit Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben möchten, beachten Sie bitte unbedingt unsere Auslands­bestellbedingung!

Neuerscheinungen

Bildmarke Neuerscheinungen - Ein kleiner Stapel mit Büchern

Qualitätsrahmen Frühe Hilfen

mehr Info

Wandern - Bewegung, die gut tut

mehr Info

Sexuell übertragbare Krankheiten (STI) - Erkennen. Behandeln. Sich schützen.

mehr Info

Dem Leben auf der Spur, Medienpaket

mehr Info

Band 48: Social Media in der gesundheitlichen Aufklärung

mehr Info

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.