Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Förderung des Nichtrauchens

Stop Smoking - Boys

PDF-Dokument (1,29 MB)

zurück zur Übersicht

Titel
rauchfrei - Stop Smoking - Boys

Bestellnummer
31603000

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Anleitung zum Rauchverzicht für Jungen

Medienart
14seitige Broschüre, farbig

Inhalt/Abstract
Die ‚rauchfrei’-Kampagne der BZgA zur Tabakprävention bei Jugendlichen umfasst die Ziele „Einstieg verhindern“, „Ausstieg fördern“ und „Schutz vor Passivrauchen“. Die Broschüre „Stop smoking - Boys“ regt dazu an, das eigene Rauchverhalten zu überdenken, den Ausstieg zu planen und erfolgreich durchzuführen.

Die Broschüre spricht in den Kategorien ‚Gelegenheitsraucher’, ‚regelmäßige Raucher’, ‚Gewohnheitsraucher’ und ‚starke Raucher’ ausstiegsbereite Jungen an und zeigt Wege auf, wie sie den gesundheitsschädlichen Tabakkonsum hinter sich lassen und dauerhaft rauchfrei werden können.

Die Leser können ausgehend von ihrer Entscheidung, mit dem Rauchen aufzuhören, ihre persönliche Ausstiegsmotivation überprüfen, den passenden Ausstiegsweg wählen und entsprechende Vorbereitungsmaßnahmen treffen.

Bestellbedingungen für Auslands­kunden!

Bildmarke Hinweis - Roter Pfeil auf gelben Hintergrund

Wenn Sie eine Bestellung mit Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben möchten, beachten Sie bitte unbedingt unsere Auslands­bestellbedingung!

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.