Infomaterialien

Schriftzug: Infomaterialien

Seiteninhalt

Link zum Zurückblättern32 von 41Link zum Vorblättern

Gut hinsehen und zuhören! - Ratgeber für Eltern

in den Warenkorb
PDF-Dokument (1,43 MB)

zurück zur Übersicht

Titel
Gut hinsehen und zuhören! - Ratgeber für Eltern

Aktualisierte Neuauflage 2014

Bestellnummer
20281000

Schutzgebühr
keine

Thema/Gegenstand
Tipps und Informationen für Eltern zum Thema „Mediennutzung in  der Familie“

Medienart
Broschüre, 20x20 cm, 51 Seiten

Inhalt/Abstract
In unserer Zeit, in der von Kindheit auch als Medienkindheit gesprochen wird, ist der sinnvolle Umgang mit Medien in der Familie im wahrsten Sinne des Wortes kein Kinderspiel. Denn die Vielzahl, der rasche Wandel und das Zusammenwachsen von technischen Medien aller Art bringen in Sachen Medienerziehung für Familie, Kindergarten, Hort und Grundschule ständig neue Herausforderungen und Probleme mit sich. Besonders Familien fällt es heute nicht immer leicht, sich in dem oft schwer durchschaubaren Medien-Netzwerk aus Fernsehen, Computer, Internet, Mobilfunk oder Radio gut zurechtzufinden, dabei die Vor- und Nachteile der Mediennutzung kritisch wahrzunehmen und auf Probleme angemessen zu reagieren, die  Mediengebrauch im alltäglichen Zusammenleben mit sich bringen kann.

Deshalb will diese Broschüre Wege zu einer sinnvollen Medienverwendung in der Familie aufzeigen. Fallbeispiele aus dem Familienalltag zeigen dabei auch, wie sich schwierige Medien-Situationen bearbeiten lassen.

Aus dem Inhalt:

  • Unser Check-Up in Sachen Medien und Familie
  • Was Familien wissen müssen: Kinder nehmen Medien anders wahr!
  • Betrifft: Fernsehen, DVD und Video
  • Betrifft: Handys und Smartphones in der Familie
  • Betrifft: Computer, Smartphones, Tablets und Internet
  • Betrifft: Hörmedien
  • Betrifft: Kinder im Medienverbund
  • Betrifft: Werbung
  • Betrifft: Achtung Medien!
  • Zusammengefasst - 14 Empfehlungen zum Umgang mit Medien in der Familie
  • Lesetipps
Link zum Zurückblättern32 von 41Link zum Vorblättern

Bestellbedingungen für Auslands­kunden!

Bildmarke Hinweis - Roter Pfeil auf gelben Hintergrund

Wenn Sie eine Bestellung mit Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben möchten, beachten Sie bitte unbedingt unsere Auslands­bestellbedingung!

Forum "Ge­sund­heits­förderung und Prä­vention bei Kindern und Jugend­lichen"

Themenbild "Forum Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen"

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe lädt am 22. Februar 2017 von 13:00 bis 20:00 Uhr zum Forum „Ge­sund­heits­förderung und Prä­vention bei Kindern und Jugend­lichen“ nach Berlin ein.
mehr Information

pdf-Archiv

Bildmarke Archiv - Eine Reihe antiker Bücher im Regal

Sie suchen einen bestimmten Titel und können ihn im aktuellen Medienangebot nicht finden? Bitte schauen Sie in unser pdf-Archiv. Hier halten wir viele vergriffene und nicht mehr bestellbare Publikationen als pdf-Dokumente zum download bereit.

zum Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149-161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.