Presse

Schriftzug: Presse

Seiteninhalt

Pressekontakt

Sie sind Journalist/in und haben Fragen an die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung? Sie benötigen Informationen zu Themen der BZgA oder sind auf der Suche nach einem Interviewpartner? Dann sprechen Sie uns an:

Ihr Kontakt zur Pressestelle der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: pressestelle@bzga.de

Leiterin der Pressestelle und Pressesprecherin der BZgA:

Dr. Marita Völker-Albert
Telefon: 0221 8992-280
Fax: 0221 8992-201
E-Mail: marita.voelker-albert@bzga.de

Pressereferentinnen:

Diana Schulz
Telefon: 0221 8992-332
Fax: 0221 8992-201
E-Mail: diana.schulz@bzga.de

Ursula Thomaschewski
Telefon: 0221 8992-378
Fax: 0221 8992-201
E-Mail: ursula.thomaschewski@bzga.de

Bürgerinnen und Bürger richten ihre Anfragen bitte direkt an poststelle@bzga.de

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Ostmerheimer Str. 220 / 51109 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle@bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order@bzga.de / www.twitter.com/bzga_de Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.